REVIEW

NOVEMBER NÖVELET “The World In Devotion” (Angst Pop)

037_lNOVEMBER NÖVELET

“The World In Devotion”
(Angst Pop)

Wertung: Gut

VÖ: 10/2015

Label: Galakthorrö

Webseite

 

Neues aus dem Hause Galakthorrö aus Braunschweig, Neues von Mr. und Mrs. Arafna.  “The World in Devotion” heißt das neue Album vom Projekt NOVEMBER NÖVELET, eine zeitlos und tiefschwarz erscheinende Klanglandschaft mit eindringlich wirkender Stimme von Mrs. Arafna.

Die Musik ist für diejenigen die noch keine Berührungspunkte damit hatten nur schwer in Worten zu vermitteln. Eiskalte beengende Electrosounds. Schleichende Beats, bedrohliche Klangteppiche und ein verstörend und doch sanft anmutender Gesang. Diese Elemente bilden die Struktur der akustischen Reize und gleich der Opener “Be grateful to your murderer” ist bedrohlich und verführerisch zugleich. Der Titelsong vom Album hat folgend einen sensationellen Drive und bietet sich sogar bestens für die elektronisch beschallten Tanzflächen an.

Irgendwie klingt die Musik rituell, magisch und doch wunderschön in ihrer Kälte und opulenter Schlichtheit. Die verwendeten Soundfragmente wirken sehr plastisch und fragil, bilden aber im Zusammenspiel hervorragend funktionierende Einheiten.  Ein weiteres Highlight ist “He’s Dying Beside”, ein Stück bei dem vor allem der betörende Gesang aufhorchen lässt, aber auch die unheimlich wirkende analoge Rhythmik eine tolle Ausstrahlung hat.

Vor allem die langsameren Stücke strahlen einen hohen Grad an Trostlosigkeit und Verzweiflung aus. Beste Unterhaltung also für die jetzt wieder vorherrschende dunkle und triste Jahreszeit. Musik die wenn man sie hört sofort dem Hause Galakthorrö zuordnet und das ist auch gut so. Erkennungszeichen muss man gut bewahren. Gerade in Zeiten in der die elektronische Musik mehr und mehr zum Einheitsbrei verkommt, sind solche kleinen Oasen der nihilistischen Kreativität die letzte verbleibende Hoffnung für die schwarze Elrctro Szene. Deshalb sollte man auch außerhalb der treuen Fangemeinde dieses Klangwerk unbedingt einmal testen. (michi)