NEMESIS SOPOR “Wurzelloser Geist” (Black Metal)

Online seit 22.10.2011

NEMESIS SOPOR

“Wurzelloser Geist”
(Black Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 08.07.2011

Label: Der neue Weg

Webseite: www.myspace.com/513857779

Der neue Weg veröffentlicht momentan einiges an Debütscheiben deutscher Black Metal Bands. So auch hier das erste Lebenszeichen von NEMESIS SOPOR aus Dresden. Ein Digipack-Release, limitiert auf 100 Einheiten. Durch das Cover, nebelüberzogene Baumspitzen eines Waldes, kommt auch schon die richtige Stimmung auf, um sich in den räudigen BM der Sachsen zu stürzen. Als erstes sollte man erwähnen, dass die Platte bei 6 Songs eine Spielzeit von über 50 Minuten aufweist, das ist schon mal kein Standard. Der Sound fällt direkt auf. Beim ersten Durchgang dachte ich, dass der räudige, höhenlastige Sound, auf Dauer wirklich in den Ohren kratzen und anstrengend werden könnte. Aber genau dieser Sound ist es jetzt, nach mehreren Durchläufen von “Wurzelloser Geist”, der diese Platte für mich interessant macht. Das Ganze liegt irgendwo zwischen einem Demo- und einem räudigen Studiosound. Die Stimme ist kratzig und hasserfüllt, so wie es sein soll.

Musikalisch wird auf eine Mischung aus Monotonie und schnellerer Rhythmik gelegt, die sich gut ins Ohr brennt ohne langweilig zu werden. Diese Platte ist wirklich gut, hat aber sogar noch Luft nach oben, Daumen hoch! (hendrik).

_