MY SLEEPING KARMA “Mela Ananda” (Psychedelic Rock)

Online seit 28.02.2017

MY SLEEPING KARMA

“Mela Ananda”
(Psychedelic Rock)

Wertung: verdammt gut

: 24.02.2017

Label: Napalm Records

Webseite: Facebook

Nach 10 Jahren Bandbestehen und 5 Alben hat man sich bei MY SLEEPING KARMA gedacht, dass man auch all diejenigen verwöhnen möchte, die es bisher nicht zu einer der Shows geschafft haben und veröffentlicht das erste Livealbum der Band. Ich durfte auf dem 2011er STONED FROM THE UNDERGROUND die Band bereits live hören (zum Gucken war ich schon zu müde und saß schon am Zelt) und da haben sie mich wirklich begeistert und diese Begeisterung werdet ihr auch erleben, wenn ihr euch das Album kauft und genießt.

Nur wenige Bands verstehen es so gekonnt mit ihrem instrumentalen Sound so viel Atmosphäre zu kreieren und eine Musik zu erschaffen, die sich aus psychedelischem Rock, etwas Stoner und viel Groove besteht. Hypnotische Flächen, kopfnickertaugliche Grooves, eine unglaublich friedliche und warme Atmosphäre kennzeichnen diese Liveplatte, bei deren Songs sich Landschaften vor eurem inneren Auge aufbauen, um überflogen zu werden… Musik als Droge trifft es hier ganz gut.

Der Sound ist grandios. Wie es sich für eine filigrane Band gehört, hört man alle Feinheiten und der Bass ist am geilsten: nicht übertrieben viel Druck, aber immer gut spürbar, kann man seine Linien verfolgen.

Aufgenommen wurde das Livealbum bei verschiedenen Gigs der letztjährigen Tour und doch klingt alles wie aus einem Guss. Durch die Publikumsreaktionen macht sich auch eine schöne Liveatmosphäre breit und auch wenn es beinahe zu perfekt für ein Livealbum klingt, ist es “einfach” das, was MY SLEEPING KARMA auf der Bühne tun: perfekte, kleine Universen erschaffen und den Verstand auf eine Reise schicken. Wirklich Live könnt ihr es auf der kommenden Tour erleben, aber als Substitution ist “Mela Ananda” bis dahin und danach mehr als geeignet.

Erhältlich ist das Album als CD inklusive eine DVD mit einem Rockpalast-Mitschnitt oder als Doppelvinyl. (chris)

_