REVIEW

MY COLD EMBRACE “Earth Exhausted” (Death Metal)

MY COLD EMBRACE

“Earth Exhausted (EP)”
(Death Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 07/2013

Label: Eigenproduktion

Webseite: www.mycoldembrace.de

Die Death Metal Combo aus Kassel ist bereits seit über 15 Jahren aktiv im Untergrund, ohne bisher einen passenden Labeldeal an Land gezogen zu haben, um bekannter werden zu können. Zu meckern gibt’s wenig bislang, auch die 4 neuen Stücke sind guter Death Metal für Fans. Abwechslungsreich von melodisch bis schädelspaltend gibt’s Schwedentod auf die verwöhnten Ohren. Dass man dann nicht immer auf die bewährten Bands bekannter Labels zurückgreifen muss, merkt man schon beim Reinhören. MY COLD EMBRACE sollten Death Metal Fans mit Liebe zu Undergroundbands einfach mal unter die Lupe nehmen.

Reinhören und erwerben könnt ihr die Songs u.a. auf http://mycoldembrace.bandcamp.com oder als CD für 5,- € (zzgl. 2,- € Verpackung & Versand) im Cardsleeve inklusive 4-seitigem Booklet. Die CDs sind auf 444 Stück limitiert und nummeriert. Den Download aller vier Songs gibt es gratis oben drauf. Und exklusiv auf der CD findet ihr den ersten MCE-Livetrack aller Zeiten: “My Cold Embrace” aus dem 15-Jahre-Jubiläums-Konzert beim Masters Of Cassel 2013. (eller)