REVIEW

MOONFROST “Starfall” (Black Metal)

MOONFROST

“Starfall”
(Black Metal)

Wertung: Geht so

VÖ: 13.01.2012

Label: Gravity Entertainment

Webseite: www.myspace.com/moonfrost

MOONFROST wurde 2001 von .ven, Thorn und Ark gegründet und nach ein paar Demos erschien 2007 das Debütwerk, dem nun “Starfall” folgt. Geboten wird Black Metal mit einer kalten und zugleich einsamen Atmosphäre, die insgesamt sehr verdichtet ist. Darin eingebettet ist der in sich aggressive Black Metal, der zugleich recht melodisch daher kommt. Die Songs haben zum Teil gute Ansätze, ohne mich aber durchweg überzeugen zu können. Großes Pluspunkt des Werkes ist die erschaffene Atmosphäre, die packt einen durchweg. Das gleiche hätte ich mir auch für die kalten Melodien gewünscht, da klappt es leider nicht so. Manche Stücke sind mit Spielzeiten von über 6-8 Minutendabei für meinen Geschmack dabei einfach zu lang, da fällt der Spanungsbogen irgendwann ab. Trotz spannender Ansätze.