REVIEW

LYRIEL “Skin And Bones” (Gothic/Folk Metal)

LYRIEL

“Skin And Bones”
(Gothic/Folk Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 26.09.2014

Label: AFM Records

Webseite: Homepage

Ähnlich wie auf ihrem letzten Album (“Leverage”) haben LYRIEL ihren Stil vom druckvollen Gothic Metal mit folkigen Elementen weiter verfeinert. Zum einen ist es der Härtegrad, der in diesem Genre-Teil sicher überrascht und gleich in dem schmissigen Opener “Numbers” einen gelungenen Einstieg in das Album findet. Zum anderen fügen sich die (Celtic) Folk Strukturen nahtlos in die Musik ein und sind dabei auch nicht zu verspielt. Es bleibt sehr rockig die meiste Zeit über, angeführt von Sängerin Jessica Thierjung, deren Stimme sehr gut zur Musik passt.

LYRIEL schaffen es auch mit “Skin And Bones”, das Gothic Metal Genre am Leben zu erhalten und zwar nicht mit der x-ten symphonischem Opern Metal Variante im dunklen Gewand, sondern mit erdigem Metal und Rock, gotisch düster und zugleich folkig. (eller)