REVIEW

LOS BASTARDOS FINLANDESES “Saved By Rock n Roll” (Rock’n’Roll)

LOS BASTARDOS FINLANDESES

“Saved By Rock n Roll”
(Rock’n’Roll)

Wertung: Gut

VÖ: 16.12.2011

Label: Record Company

Webseite: www.losbastardos.fi

Die Band aus Helsinki namens LOS BASTARDOS FINLANDESES kehrt mit ihrem vierten Album “Saved By Rock n Roll” zurück. Kaum eingelegt, schreit einen die Band auch schon in bester Hard Rock Manier mit dem Titel an und legt dann hart rockend los. Ein cooler Starttrack, der von seinem Flair oftmals an Hard Rock Combos aus den 80ern und 90ern erinnert. Danach kommt “Heartbreaker”, eine Nummer, die Motörhead Rock’n’Roll mit einfließen lässt. “Anna-Lisa” holt sich dann noch weitere, leichte Southern Rock Einflüsse hinzu. So in etwas geht’s vom Rockspektrum dann auch weiter auf dem Album zu. Recht abwechslungsreich gestalten sich die 11 Rocksongs, von denen der Titeltrack klar die Hithymne ist, der Rest ist einfach gut. Eine Scheibe, die eigentlich so gar nicht zum Winter und dem nasskalten Wetter passt, aber auf der anderen Seite einen kleinen sommerlichen Ausweg bietet, wenn man beim Hören die Augen schließt. Und manch einer wird sich die Scheibe auch einfach wegen des cool gestalteten Cover zulegen wollen 🙂 (eller).