INQUISITOR “The Quantum Theory of Id” (Black Metal)

Online seit 7.01.2012

INQUISITOR

“The Quantum Theory of Id”
(Black Metal)

Wertung: Gut

: 02.04.2010

Label: Forgotten Path

Webseite: www.inquisitor.lt

INQUISITOR aus Litauen haben dieses Album bereits 2010 veröffentlicht, aber die Post hat mich erst vor Kurzem erreicht. Aber was lange währt, wird endlich gut. Sie spielen Black Metal mit schnellen Riffs, kreischigem Gesang und Klavier. Um es mit Loriot zu sagen: Ein Klavier! Ein Klavier! Es wird aber nicht einfach zum simplen pling-pling missbraucht, sondern ist ein eigenständiges Instrument, welches mindestens genau so wichtig wie die Gitarre ist, treibt es die Songs doch gnadenlos nach vorne (wie z.B. “Die Welt als Wille und Vorstellung”). Vier Songs (die jeweils in drei Akte unterteilt sind) und ein Intro gehen über simple Black Metal-Stumpfheit weit hinaus, haben Tempowechsel und Motivwechsel en Masse und die Produktion ist einfach erstklassig. Nicht ganz umsonst firmiert die Band unter dem Banner des Avantgarde Black Metal und ganz ehrlich: solche Bands braucht der Metal.
Zu ordern ist das wirklich starke Stück Black Metal, welches eure Aufmerksamkeit durchaus verdient hat, auf der Bandhomepage als Digipak für 10 Euro oder als Download für umsonst. Aufgrund der Texte und der ansprechenden Gestaltung rate ich allerdings zur CD. (chris).

_