HÖRSPIEL “Mord In Serie 5 – Todgeweiht – Die Lazarus Verschwörung”

Online seit 26.10.2012

MORD IN SERIE

“(5) Todgeweiht – Die Lazarus Verschwörung”
(Krimi Hörspiel)

Wertung: Gut

: 01.10.2012

Label: Contendo Media GmbH

Webseite: www.mord-in-serie.de

Inhalt:

Mord in der Berliner Charité! Die Polizei ist ratlos. Wer könnte ein Interesse am Tod des angesehenen Internisten Dr. Kaiser haben? Die investigative Journalistin Nina Lorenz, eine Freundin des Opfers, deckt nach und nach die Zusammenhänge auf und erkennt schließlich, dass sie und ihre Tochter Kim in größter Gefahr schweben. Es gibt etwas, für das einige einflussreiche Geschäftsleute bereit sind, über Leichen zu gehen. Und ehe sich Mutter und Tochter versehen, müssen sie schon ums nackte Überleben kämpfen – gejagt von einem Profikiller der Russenmafia!

Diese Episode ist fast wie ein klassischer Ost-West Thriller aus den Zeiten des kalten Krieges.  Mit den dubiosen Machenschaften der russischen Wirtschaftskriminellen hat man hier ein immer aktuelles Thema aufgegriffen und eine spannende Geschichte aufgebaut, die ins bisherige Bild dieser Serie passt. Die Theorie, was passiert, wenn man einen vermeintlichen Impfstoff gegen den HIV Virus entdeckt und wie darauf die Pharmaindustrie reagiert hat schon ein bisschen was von Endzeitstimmung welche schnell Realität werden könnte, wenn so ein Serum in die falschen geldgierigen Hände gerät. Sehr spannend ist die Geschichte um das Mädchen Kim, die diesen Wirkstoff in sich trägt und zum Spielball der Machtgier verkommt. Das zum Ende der Epirode noch ein ordentlicher Twist geboten wird zeigt, dass man sein Handwerk für gute Hörspiele beherrscht.

Auffällig ist die Stimme vom bekannten deutschen Schauspieler Patrick Bach welcher seine Stimme dem Kommissar Stefan Müller leiht.

Die musikalische Unterstützung wird in dieser Folge von der Band FUTURE PERFECT geliefert, die mit „Escape“ ihren gelungenen Beitrag beisteuern.

Eine tolle Folge einer bisher überdurchschnittlichen Hörspielserie. (michi)

 

Sprecher: Christine Pappert, Julia Fölster, Patrick Bach, Ursela Monn, Wolfgang Bahro, Sylvie Nogler, Rüdiger Schulzki, Wolf Frass, Frank Otto Schenk,
Sascha Rotermund, Detlef Bierstedt, Uta Dänekamp, Jan-David Rönfeldt, Martin May, Gordon Piedesack, Martin Sabel

Buch: Markus Topf
Konzept & Regie: Christoph Piasecki
Sounddesign & Musik: Konrad Dornfels
Cover & Design: Kito Sandberg
Produktion: Contendo Media GmbH
Laufzeit: ca. 52 Minuten

_