HÖRSPIEL “Mark Brandis – (24) Blindflug zur Schlange”

MARK BRANDIS

“(24) Blindflug zur Schlange”
(Hörspiel)

Wertung: gut

: 12.04.2013

Label: Folgenreich

Webseite: www.folgenreich.de

Inhalt:
2133: Mark Brandis ist seit einem halben Jahr außer Dienst, als ihn die Nachricht von der Zerstörung des Patrouillenschiffs unter Grischa Romens Kommando erreicht. Als Zivilist hat Brandis keine Raumfluglizenz mehr. Zusammen mit Pablo Torrente macht er sich inkognito auf den Weg zu den Galapagosinseln. Von dort aus wollen sie versuchen, eine Passage zum Asteroidengürtel zu bekommen – in der Hoffnung, irgendwo in der von Piraten kontrollierten Region den Freund doch noch lebend zu finden …

Auch die 24. Folge der Mark Brandis-Serie überzeugt wieder mal auf ganzer Linie. Die Geschichte um Commander Mark Brandis, der nicht mehr zur Vega gehört, und seinen Freund Grischa Roman ist wie immer packend erzählt und Herr Brandis dürfte so ziemlich der moralischste Mensch, den ich “kenne”. Wer sich mal mit dem kategorischen Imperativ eines Herrn Kant vertraut machen möchte, muss sich nicht mehr durch langweilige Bücher schmökern, sondern genießt einfach zwei bis drei Folgen Mark Brandis und schon hat man ihn verstanden.

Die “Schlange” ist auch endlich mal ein Bösewicht, der mich dezent an alte James Bond-Filme erinnert, während er früher ja eher gegen Bürokratie und Dummheit, Naturkatastrophen und finstere Machenschaften von Staaten, Organisationen etc. kämpfen musste. Aber dank seiner Verbündeten und Freunde erleben wir bei diesem hervorragend produzierten und gesprochenen Hörspiel ein Happy End und bekommen einen kleinen Einblick in die Zukunftsplanung des Herrn Brandis.

Wie immer ist diese Folge wunderbar zu hören und ein Genuss. (chris)