HÖRSPIEL “Die größten Fälle von Scotland Yard – Die Liebe zum Detail”

Online seit 14.01.2012

HÖRSPIEL

“Die größten Fälle von Scotland Yard – Die Liebe zum Detail”

Wertung: Gut

: 2010

Label: Maritim / vgh

Webseite: www.maritim-produktionen.de

Inhalt:
Inspector Robin Maynard verbringt seinen Urlaub an der Südküste. Besser gesagt, bei einer ehemaligen Kollegin. Doch hätte man ihm vorher gesagt, dass selbst in einem Ort wie Brixham so perfide Verbrechen verübt werden, er wäre sicher in London geblieben.
Der Brand in einer alten Villa scheint schnell aufgeklärt. Und das Opfer, ein alter Mann, bereits ad acta gelegt. Da fallen Maynard kleine Details auf, die in ihm ernste Zweifel am Tathergang wecken. Und auch Noreene Sullivan, die leitende Ermittlerin stellt fest, dass es doch ein Motiv für diesen Brand gegeben haben könnte…

Diesmal ist es die Liebe zum Detail, die den Fall um den verbrannten Rentner erst zu einem Fall macht. Statt Urlaub und Liebelei zu genießen, verbringt Inspector Maynard seinen Urlaub mit Ermittlungen, führt manch schlampigen Kollegen vor und sorgt durch viel Recherche dafür, dass der Fall aufgelöst werden kann.
Wer Spaß an gut erzählten Kriminalfällen hat, darf sich ruhig bei der “Die größten Fälle von Scotland Yard”-Reihe bedienen.Die Hörspielserie kennt keine Grenzen, was die Zeit oder die Orte betrifft, mal davon abgesehen, dass es in Großbritannien spielen muss, denn schließlich ist Scotland Yard dort beheimatet. Mir hat die intelligente Story und hervorragende Umsetzung sehr viel Spaß gemacht und ich kann sie Krimifans ruhigen Gewissens weiterempfehlen. (chris).

_