HORRIZON “Time For Revenge” (Melodic Death/Viking Metal)

Online seit 29.04.2012

HORRIZON

“Time For Revenge”
(Melodic Death/Viking Metal)

Wertung: Geht so

VÖ: 27.04.2012

Label: Yonah records/New Music

Webseite: www.horrizon.de

Die deutschen HORRIZON könnte man auf dem ersten Ohr als Nachahmer des typischen AMON AMARTH Sounds abtun, damit wäre ihnen aber Unrecht getan. Zwar nutz die Band auch das Wikinger Thema und spielt kraftvollen, melodischen Metal mit sehr starken Death Einschlägen, dennoch suchen sie ihren eigenen Klang. “Time For Revenge” ist das Debütwerk der Jungs, welches schon einen guten Eindruck macht. Vor allem mit der dichten Atmosphäre können sie bei mir punkten, insgesamt fehlt mir bei den Stücken aber immer der Funke, der für mich einen Song wiederhörenswert macht. Aber, dieses traue ich der Band nach diesem Debüt zu, denn sie kratzen immer am am richtig coolen Riff, ohne es dann für meine Ohren herauszukitzeln. In Ansätzen ganz stark, Fans des nordischen Sounds o.g. Stilrichtung sollten mal reinhören, von der Band wird man trotz dieser vielleicht nicht ganz so hohen Wertung noch hören. (eller)

_