HIGH SPIRITS “Motivator” (Heavy Metal)

Online seit 3.09.2016

HIGH SPIRITS_lp-sleeve_4mm.inddHIGH SPIRITS

“Motivator”
(Heavy Metal)

Wertung: gut

: 16.09.2016

Label: High Roller Records

Webseite: Facebook

Als ich das letzte Album “You are here” gehört habe, war es mein erster ernstzunehmender Berührungspunkt mit HIGH SPIRITS, aber aufgrund des schwachen Albums habe ich die Lobpreisungen auf die Band nicht verstanden.

“Motivator” ändert das jetzt mal ganz gewaltig. Aber mal ganz ehrlich: wenn das Album noch ein Mikrogramm mehr positive, lebensbejahende Texte hätte, würde ich mich erschießen. “Reach for the glory, reach for the stars”, “You’re going strong again tonight” , “This is the night we’ve been waiting for”, “Flying high, another dream will get its wings tonight”… diese schmalzigen Zitate stammen nur aus den ersten drei Songs. Für jemanden, der den Optimismus schon lange zu einem Mythos erklärt hat, ist das echt schwer zu verdauen. Dabei erinnert es mich an die gute, alte Zeit in den Achtzigern, in denen die Hard Rock-Bands die good times heraufbeschworen, um dem Kalten Krieg die Stirn zu bieten und einfach nur feiern wollten.

Aber ernsthaft: musikalisch ist das Album der Hammer. Viel klassischer Hard Rock, Heavy Metal, THIN LIZZY und IRON MAIDEN, dazu eine verdammt geile Band, die dich sogar auf dem Sofa zum Swingen bringt und schlichtweg geile Songs… jetzt versteh ich, dass und warum HIGH SPIRITS einen so hohen Stellenwert in der Metal-Gemeinschaft besitzt… das ist fucking großartig. …eigentlich wollte ich jetzt schreiben, welche Songs ihr unbedingt hören müsst, damit ihr das Album umgehend bei High Roller Records in den hoffentlich gut gefüllten Warenkorb addiert, aber ich bin zu faul, denn von A bis Z knallt das Album… also hört es euch an und ich erspare mit das Abtippen von 9 Songtiteln.

Die letzten Worte gehören Chris Black: “Thank you for being my friend, thank you for everything” (chris)

_