HIDDEN SOULS “The Incorruptible Dream” (Synth Pop / Electro)

Online seit 9.10.2018

HIDDEN SOULS

“The Incorruptible Dream”
(Synth Pop / Electro)

Wertung: Gut

VÖ: 28.09.2018

Label: Echozone

Webseite

 

HIDDEN SOULS ist ein aus Argentinien stammendes Electro-Pop Trio das mit “The Incorruptible Dream” ein Album ablegt das sich hören lassen kann. Beachtlich ist, dass sich die Musik der Band gar nicht so schlicht anhört wie es die “Schublade” Electro-Pop oder Synthie-Pop etwa vermuten lassen könnte. Natürlich bedienen sich die argentinischen Musiker all der typischen Elemente. Harmonischer Gesang, eingängige Melodien und jede Menge Tanzflächen-taugliche Rhythmen.

Zu jeder zeit schaffen es HIDDEN SOULS aber durch spürbare Tempowechsel viel Abwechslung in ihre Musik zu bringen. Balladeske Stücke reihen sich hier an fast schon EBM lastige Tracks, am ehesten lässt sich das Schaffen der Band wohl in Richtung “Future Pop” ausdrücken, mal abgesehen vom Gesang lassen sich doch so einige VNV NATION Parallelen finden.

Die 11 Stücke auf diesem Album funktionieren als ausgesprochen harmonische Einheit mit viel Abwechslung und tollen Melodien. Hier steckt sehr viel Potential für die Zukunft, denn dieses Album verspricht sehr viel! Neben dem hier eingebundenen Video Clip empfehle ich Stücke wie “Mine” oder “Darkness falls down” (hört man hier AND ONE Beats?) als Anspieltipps! (michi)

_