EVERRAIN “Head under water” (Grunge/Alternative/Gothic Rock)

Online seit 31.10.2011

EVERRAIN

“Head under water”
(Grunge/Alternative/Gothic Rock)

Wertung: Empfehlung!

VÖ: 23.09.2011

Label: European Music

Webseite: www.everrain.de

“Head under water” heißt das vielversprechende Debüt der Düsseldorfer Band EVERRAIN, die mit einer interessanten Musikmischung bei gleichzeitiger Ohrwurmqualität aufwarten können. Die Songs klingen zum Einen nach dem Grunge aus den 90ern als Nirvana alles (und sich selbst) in Schutt und Asche spielten. Zum Anderen spielen nach meinem Gehör auch Bands wie Placebo und auch End Of Green musikalisch mit rein und sicher wird jeder für sich noch die ein oder andere Band hier raushören.

EVERRAIN verbinden viele Sounds vom Grunge über Alternative bis Gothic Rock zu einem Gebräu, das erstaulicherweise auf dem Ohr schon Ohrwurmqualitäten hat. Sei es der Opener und Titeltrack “Head under water” oder die darauffolgenden “Beautiful lightning” und “Insecurity” oder auch “Pain in pictures”. Die erste Hälfte der 12-Track starken CD ist durchweg sehr gut anzuhören, während Hälte zwei abfällt. Trotzdem ist es erstaulich, was die Band jetzt schon an Qualität abliefert – und dazu ist sie aus Deutschland. Also hört mal rein und unterstützt diese talentierte Combo! (eller)

.

Kommentar

  1. Posted by Erschrocken on November 15th, 2011, 11:45

    Und ein geklautes Lied auf dem Album was ein anderer geschrieben hat, was sicherlich nirgends erwähnt wird… Schön mit fremden Federn schmücken… Oh ja, unterstützt diejenigen, die geistiges Eigentum als Ihres deklarieren.