DIRTY CONNECTIONS “We Are The Night” (Glam/Hard Rock)

Online seit 17.04.2018

DIRTY CONNECTIONS

“We Are The Night”
(Glam/Hard Rock)

Wertung: Gut

VÖ: 23.03.2018

Label: F.D.A. Records

Webseite: Facebook, Instagram, YouTube

DIRTY CONNECTIONS haben ihre EP “We Are The Night” 2017 schonmal in Eigenregie veröffentlicht und sind damit bei FDA unter Vertrag gekommen. Nach dem Debüt 2015, welches man auch selbst machte, ist dies Veröffentlichung Nr. 2!

Eine Mischung irgendwo zwischen Rob Zombie, Stone Sour und Mötley Crüe ballert druckvoll aus den Boxen.
Die Songs haben Power und können sich ins Gehirn fräsen, auch wenn man hier nicht die Knaller von morgen vor sich liegen hat. Jedoch sind die 4 Stücke in fast 13 Minuten eine tolle Abwechslung zu dem was man sonst immer so vorgelegt bekommt. Live kann ich mir das Ganze sehr gut vorstellen, da alles straight nach vorne geht.
Vor allem der Gesang, der zwar immer wieder an Corey Taylor erinnert, aber auch eigenes hat, macht die Platte etwas mehr zu etwas Besonderem.
Der Sommersoundtrack für die Grillparty!
Das Ganze besitzt genug Aggression und Melodie um beide Seiten zufriedenzustellen! (hendrik)

_