DIARY OF DREAMS “reLive” (Dark Electro)

Online seit 19.10.2016

a0139_dod_reliveDIARY OF DREAMS

“reLive”
(Dark Electro)

Wertung: Empfehlung

VÖ: 16.09.2016

Label: Accession Records

Webseite

 

Es gibt wenige Bands die mich schon über 20 Jahre musikalisch begleiten und noch immer die gleiche Ausstrahlung auf mich haben. Ich habe DIARY OF DREAMS mit dem großartigen “End Of Flowers” Album kennengelernt und sie seitdem dauerhaft begleitet und ihr Schaffen verfolgt. Noch immer haben sie diese großartige Ausstrahlung, diese Kraft und auch gleichzeitig diese tiefgehende Dunkelheit die sich ohne jeglichen Kitsch in der Musik verankert. Schon oft konnte ich mich Live davon überzeugen, dass sie diese musikalische Energie ebenso grandios, wenn nicht sogar noch intensiver, auch immer auf ihren Konzerten verkörpern können.

“reLive” ist nun eine würdige Live Doppel CD welche Aufnahmen von DIARY OF DREAMS “Grau im Licht Tour” aus dem November 2015 in Hamburg, Leipzig und Berlin entstanden sind. Das die Stücke von verschiedenen Konzerten stammen ist nicht zu hören und stört somit das Hörerlebnis in keinster Weise. Toll ist, das man zwischen den Songs immer wieder den Zuspruch der Zuschauer hören und somit spüren kann.

Unglaublich ist die Sounddichte und natürlich die Kraft des Gesangs von Adrian Hates, der alle Facetten der enthaltenen Emotionen sensationell singt. Die Songpalette reicht über die ganze Schaffensphase der Band von alten Stücken wie “Butterfly Dance” bis hin zu neueren Stücken wie eben “Grau im Licht”. Herausragend sind die kraftstrotzenden wie Stücke “Giftraum” oder “MenschFeind”. Aber auch das melancholische “A Dark Embrace” oder natürlich “King Of Nowhere” sind immer zu nennen. Mit “Kindrom” hat man dann ein würdiges Finale voller Energie gewählt um dieses fast 115 Minuten andauernde Live Erlebnis abzuschließen.

Eine wirklich tolle Aufnahme die hier auf CD gebannt wurde. Natürlich wird jeder individuell den einen oder anderen persönlichen Favoriten vermissen, aber das ist ja immer so. Aber laßt euch gesagt sein, DIARY OF DREAMS sind Live eine Macht und genau das kann diese Doppel CD perfekt in eure heimischen Räume transportieren. (michi)

 

CD1: 1-Schwarz 2-Sinferno 3-Malum 4-MenschFeind 5-Psycho-Logic 6-Krank 7-Butterfly:Dance! 8-Giftraum 9-Soul Stripper 10-Ikarus 11-Schuldig!

CD2: 1-Choir Hotel 2-Mythology of Violence 3-the Colors of Grey 4-Dogs of War 5-Grau im Licht 6-a dark embrace 7-Endless nights 8-Undividable  9-the Plague 10-King of Nowhere 11-kindrom

_