REVIEW

DEFEKT86 “Suicide Hero (Single)” (Post Punk)

DEFEKT86

“Suicide Hero”
(Post Punk)

Wertung: Gut

VÖ: 30.09.2011

Label: afmusic

Webseite: www.myspace.com/defekt86

Goth Rock oder Post Punkt der alten Schule gibt’s bei DEFEKT86 zu hören. Der Sound klingt auf dieser Single CD gewollt abgefuckt, um den Schein zu trügen man befände sich in den guten alten dunklen Zeiten dieser Musik. “Suicide Hero” ist schnell, rockig und kracht ordentlich. Ist nicht ganz mein Geschmack wie der Gesang klingt, wird aber sicherlich viele alte Goth Rock Fans aus dem Grabe erwecken. Ganz anders ist das 8minütige “Mother Game”, das mit ruhigen verspielten Bassgitarren an THE CURE erinnert und genialen Old School elektronischen Effekten punkten kann.

Was in den letzten 20 Jahren passiert ist, hat DEFEKT86 nicht wirklich tangiert. Vielmehr sind ist die schwarze Szene der Ursprungszeit der hauptsächliche Einflussfaktor dieser deutschen Band. Ein Lob auf so viel Immunität gegenüber ungewünschten neuen Einflüssen. (michi).