BLOOD MORTIZED “The Key To A Black Heart” (Death Metal)

Online seit 17.05.2012

BLOOD MORTIZED

“The Key To A Black Heart”
(Death Metal)

Wertung: Geht so

VÖ: 18.05.2012

Label: FDA-Rekotz

Webseite: www

Die Ankündigung zum 2. Album der Schweden BLOOD MORTIZED klingt vollmundig. “Für Fans von Amon Amarth, Demonical, Dismember…”, dazu besteht die Band u.a. aus einem ex-Mitglied von Amon Amarth (Anders Blazzi), der dort in ganz frühen Tagen mit dabei war. So, und wie klingt’s nun? Nach Death Metal, ganz klar, im Tempo gemäßigt bis fett groovend und sehr ordentlich produziert. Was neues bieten BLOOD MORTIZED auch für Oldschool Verhältnisse nicht, dafür ist die Konkurrenz im schwedischen Death metal Sektor zu groß. Es wird Death Metal Fans geben, denen wird das Album gut gefallen, die Hörprobanten in meinem Umfeld haben da allerdings eher in der Wertung zum Durchschnitt tendiert, da einfach Höhepunkte fehlen, die den Wiederhörfaktor nach oben getrieben hätten. (eller)

_