REVIEW

BLACK ELEGY “Pathway” (Gothic/Melodeath Metal)

BLACK ELEGY

“Pathway”
(Gothic/Melodeath Metal)

Wertung: Geht so

VÖ: 04/2012

Label: Eigenproduktion

Webseite: www.black-elegy.com

Gegründet in 2009 ist “Pathway” das erste Full-Lenght für die Deutschen. Zwischen Melodic Death und Gothic Metal ist ihr Stil angesiedelt, wobei sie gesanglich quasi ganz Gothic Metal klassisch männliche Growls vs. weiblichen Cleangesang einsetzen, welcher ganz angenehm in der Stimmlage ist. Dementsprechend heavy ist die Musik bisweilen und melodisch. Allerdings ist mein Knackpunkt, dass die Melodien kaum die Akzente setzen können, um länger im Ohr zu bleiben. Klingt alles in Allem ganz nett und solide, ist aber auch noch steigerungsfähig. Für ein erstes Album haben BLACK ELEGY aber eigentlich einen guten Eindruck hinterlassen, denn der Spagat zwischem Melodeath und Female Goth Metal gelingt durchaus. Schade, dass noch kein Track dabei ist, den ich in meine Favourites übernehmen möchte. (eller)