News

KNASTERBART :: Neues “Kneipenschlägerei” Video

28. October 2019


“Kneipenschlägerei” ist das neue Video der Folk Rocker KNASTERBART. Ihr neues Album “Perlen vor die Säue” erscheint Ende November bei Napalm Records. www.facebook.com/KnasterbartOffiziell / www.knasterbart.de

“Die sieben Gossenromantiker treiben bereits seit 2012 ihr Unwesen und stehen für Folkrock der ganz besonderen Art von Mitgliedern der Bands Versengold und Mr. Hurley & Die Pulveraffen! Ein einzigartiger Musikstil mit liederlichem Humor, frivolen Wunschträumen und einer guten Portion Selbstironie”

Knasterbart Live:
30.11.2019 Dortmund, Lichter-Weihnachtsmarkt

“Eisheilige Nacht”-Tour mit SUBWAY TO SALLY, FIDDLER´S GREEN, VOGELFREY
20.12.2019 Stuttgart, Im Wizemann
21.12.2019 Gießen, Messehalle Gießen
22.12.2019 Dresden, Alter Schlachthof
26.12.2019 Bochum, RuhrCongress
27.12.2019 Würzburg, Posthalle
28.12.2019 Bielefeld, Lokschuppen
29.12.2019 Bremen, Pier 2
30.12.2019 Potsdam, Metropolis Halle

“Perlen vor die Säue”-Tour
06.02.2020 Berlin, Columbia Theater
07.02.2020 Hamburg, Markthalle
08.02.2020 Köln, Essigfabrik
13.02.2020 Hannover, Kulturzentrum Faust
14.02.2020 München, Backstage
15.02.2020 Karlsruhe, Substage


 

LACRIMAS PROFUNDERE :: Solo Shows im November

28. October 2019

Die Dark-Metaller LACRIMAS PROFUNDERE kommen mit ihrem neuen Album “Bleeding The Stars” (Album des Monats im Metal Hammer, Act des Monats im Orkus! und #2 im Sonic Seducer) auf Tour.

04.11. Hannover – Subkultur
10.11. Cham – LA Cham
18.11. Mörlenbach – Live Music Hall.
Tickets: https://www.eventim.de/artist/lacrimas-profundere/


 

SUIDAKRA :: “Lays From Afar” Lyricvideo

28. October 2019

Das Jubiläumsalbum “Echoes Of Yore” der deutschen Celtic Metaller SUIDAKRA, für welches die Band 10 Klassiker ihrer ersten Alben neu eingespielt hat, erscheint am 15. November bei MDD Records. Mit “Lays From Afar” (im Original vom gleichnamigen Album aus dem Jahr 1999) gibt es nun die erste Kostprobe als Lyricvideo auf Youtube. Alle Songs des Albums stammen von den erste 5 Alben der Bandgeschichte und wurden im Rahmen einer Kickstarter Kampagne von ihren Fans ausgewählt. Die komplette Tracklist findet ihr anbei. “Echoes Of Yore” erscheint außer im regulären JewelCase auch auf Vinyl in drei verschiedenen Farbeditions und zusätzlich als DigiPack, welches außer dem regulären Album noch eine Bonus Daten-DVD enthält, auf welchem die knapp 45 minütige Live Show vom diesjährigen Wacken Open Air als Video Datei (*.m4v) in Full HD enthalten ist.
Die Vinyl Versionen enthalten zudem einen Download Code, mit dem das komplette Album in verschiedenen Audioformaten bis hin zu unkomprimiertem WAV Dateien kostenlos gedownloadet werden kann. Dieser Download enthält als Bonus ebenfalls die komplette Wacken Show in einem niedriger auflösendem Format.

Tracklist
01. Wartunes
02. The Quest
03. Havoc
04. Morrigan
05. Rise Of Taliesin
06. Hall Of Tales
07. Pendragon’s Fall
08. Banshee
09. Warpipes Call Me
10. Lays From Afar


 

LACRIMAS PROFUNDERE :: Shows im November

27. October 2019


LACRIMAS PROFUNDERE auf Tour:

04.11. Hannover – Subkultur
10.11. Cham – LA Cham
18.11. Mörlenbach – Live Music Hall.
Tickets: https://www.eventim.de/artist/lacrimas-profundere/


 

REVEL IN FLESH :: Neues Lyric Video veröffentlicht

25. October 2019

REVEL IN FLESH präsentieren mit “Blood Oath” einen ersten Song von ihrem neuen Longplayer “The Hour Of The Avenger”. Das fünfte Album der schwäbischen Death Metaller wird am wird 6. Dezember 2019 über War Anthem Records veröffentlicht. Mix und Mastering lagen in den Händen von Dan Swanö (Unisound Studios), das Cover stammt von Juanjo Castellano. https://www.revelinflesh.com /
https://www.facebook.com/Revel-in-Flesh-304228902958414 /

Live:
09/11/2019 – Siegen – Kulturhaus Lyz
30/11/2019 – Aschaffenburg – Jukuz
7/12/19 – Aalen – Rock It (Album Release Show)


 

NEGATOR :: Video zu “Khaire Phos”

24. October 2019

NEGATOR haben das offizielle Video zu “Khaire Phos” veröffentlicht. Der Song stammt vom neuen Album der Band namens “VNITAS PVRITAS EXISTENTIA”, das bereits erhältlich und bei Massacre Records erschienen ist. Hier kann man es als CD Digipak, limitierte Gatefold Vinyl LP (bald erhältlich), streng limitierte Temple Edition (Box Set) sowie in digitaler Form erwerben. Das Album wurde von den Brüdern Wieslawski und NEGATOR im Hertz Studio in Polen produziert, gemischt und gemastert. Das aufwendige Frontcover ist das Resultat der Zusammenarbeit zwischen NEGATOR (Idee), Haervaerk Tattoo (Illustration), Manvfactvs. (Linolschnitt) und Irrwisch.Artdesign (Layout). » https://lnk.to/VNITAS_PVRITAS_EXISTENTIA


 

MOTÖRHEAD :: Deluxe Sammler Stücke erscheinen am 25.10.

24. October 2019

MOTÖRHEAD veröffentlichen DELUXE SAMMLER BOX-SET “1979” UND DIE 40th ANNIVERSARY DELUXE NEUAUFLAGE VON “OVERKILL” & “BOMBER” am 25. Oktober.

Nach mehrjähriger Planung freuen sich Motörhead und BMG, den Start eines spannenden, umfangreichen und detaillierten ultrafanfreundlichen Release-Programms bekannt zu geben, das die Karriere der Band in den 70er, 80er, 90er und darüber hinaus umfasst.

Der Anfang wird mit der “Motörhead ’79” Kampagne gemacht und damit beginnt das 40. Jubiläum mit den beiden unglaublichen Veröffentlichungen von “Overkill” und “Bomber”. Fantastische neue Deluxe Editionen, beide als Hardcover bookpacks mit 2 CDs und 3-fach Vinyl mit bis dato unveröffentlichten Konzerten, Interviews und vielen unbekannten Fotos der ’79 Touren. Die `79 Kampagne besticht mit einem spektakulären “Must Have”, das “1979” Box-Set. Alle drei Formate wurden mit der vollen Unterstützung und auch Mitspracherecht der Nachlassverwalter von Ian “Lemmy” Kilmister, “Fast” Eddie Clarke und Phil “Philthy Animal” Taylor abgesegnet.

Hier kann man die bis jetzt unveröffentlichte Live Version von ‘BOMBER’ anschauen und gleichzeitig vorbestellen: https://motorhead.lnk.to/1979PR

Das “1979” Box Set:
*Die beiden Original “Overkill” und “Bomber” Alben wurden “half-speed mastered” und auf 180 Gramm Vinyl gepresst, von den Original Master Tapes
*Zwei Doppel- Live Alben von bisher unveröffentlichten Konzert- Material von den Touren aus 1979.
* Ein 40 Seiten umfassendes zeitgemäßes “Musik Magazin” mit unveröffentlichten Fotos und neuen Interviews bezogen auf diese Ära.
* ’79 Vinyl, mit B-Sides, Outtakes und seltenen Tracks
* “No Class 7” Single mit Gatefold Cover
* Das “Bomber” Tour- Programm
* “Overkill” Notenheft
* ’79 Badge Set
* Alles in einer schwarzen Box in Bikerjacken-Anmutung

Dafür wurde in den Privatarchiven der Bandmitglieder gestöbert, viele damalige Mitglieder, Crew, Freunde oder Super Fans haben dabei geholfen diese Veröffentlichung zu etwas besonderem zu machen, was sich auch bei der Liebe zum Detail widerspiegelt. Es war immer Lemmys Anspruch und Bestreben, den Fans das Bestmögliche zu geben und das ist mit diesen Reissues gelungen.

Ein weiteres Element des Box-Set-Release `79 ist es, Motörhead-Fans neu, alt und dazwischen, einen Rückblick auf die Zeit zu bieten, als diese Klassiker aufgenommen wurden. 1979, als “Overkill” und “Bomber” geschrieben, aufgenommen und anschließend mit der Tour unterstützt wurden, war in mancher Hinsicht ein erschütterndes Jahr : Großbritannien war von zahlreichen Streiks geprägt und zerrüttet, Margaret Thatcher, Hooligans, die Fußballspiele untragbar machten und dann noch die Buggles und die Bee Gees!

Am 9. März 1979 schalteten ahnungslose Zuschauer “Top Of The Pops” ein und wurden konfrontiert mit Motörhead – die lauteste, wildeste, “gefährlichste” und absolut aufregendste Band auf diesem Planeten – als sie den Titelsong “Overkill” aus dem gleichnamigen Album zum Besten gaben.

Bastarde, die Punk, Rock und Heavy Metal zusammenfassten, die mit unbarmherziger, ohrenbetäubender Kraft einfach nur spielten – angeführt von ihrem Bassisten und Sänger Ian “Lemmy” Kilmister mit Gitarrist “Fast” Eddie Clarke und dem Drummer Phil “Philthy Animal” Taylor. Die Chemie zwischen ihnen stimmte einfach, sie waren skandalös und absolut unsterblich und haben das Leben von Millionen Fans verändert. Die “mad band of brothers” hatte ihre eigene Art, viel vom Leben und der Musik zu fordern. Es gab keinen AUS-Schalter, der Rest ist Geschichte. Sie wurden zu Legenden.

Mehr Infos unter: www.imotorhead.com


 

ERDLING :: Mit neuem Album im Januar auf Tour

23. October 2019

Im Januar 2020 erscheint mit “Yggradsil” das vierte Album der NDH-Band Erdling. Ebenfalls geht es Anfang Januar 2020 auf Tour.

Special Guests: Florian Grey, Circus Of Fools, Hemesath (nur Erfurt)

09.01.2020 – Frankfurt – Elfer Club
10.01.2020 – München – Backstage
11.01.2020 – Duisburg – Old Daddy
12.01.2020 – Hamburg – Logo
16.01.2020 – Hameln – Sumpfblume
17.01.2020 – Dresden – Puschkin
18.01.2020 – Erfurt – From Hell


 

MITOCHONDRIAL SUN :: Niklas Sundin von Dark Tranquility mit erstem Song

23. October 2019


Dark Tranquillity Gründungsmitglied Niklas Sundin veröffentlicht den ersten Song von seinem Solo-Debütalbum. Als MITOCHONDRIAL SUN gibt es Musik zu hören, die atmosphärisch, dunkel und cineastisch sein wird. “Nyaga” ist der erste Song aus dem selbstbetitelten Album, das im Februar bei Argonauta Records erscheinen wird.

“I’m very happy to premiere the first video/single from the upcoming Mitochondrial Sun album. The project has been a couple of years in the making and started out as a way of staying musically creative while on parental leave from Dark tranquillity. I had recently acquired some new gear for my home studio, and had been thinking about creating “electronic” music for a while, so this was a good opportunity to actually make it happen.”


 

LEAVES’ EYES :: Neue Single “Serkland” aus kommender EP

22. October 2019


Die Symphonic Metaller von LEAVES’ EYES präsentieren mit “Serkland” ihre neue Single. Wie schon das zuvor veröffentlichte “Night Of The Ravens” wird auch “Serkland” auf der am 22. November erscheinenden neuen 4-Track EP “Black Butterfly” zu finden sein. “Black Butterfly” kommt als limitierte CD und digital.
https://fanlink.to/Serkland

Ab dem 23. November startet dann bereits die “Female Metal Voices” Tour 2019 – mit LEAVES’ EYES als Headliner, u.a.:
23.11.19 Ingolstadt – Eventhalle-Westpark
03.12.19 Leipzig – Naumanns
04.12.19 Erfurt – From Hell
06.12.19 CH-Zürich – Hall Of Fame