News

NACHTGESCHREI :: Cover fertig & PreListening Party

12. February 2013

Pünktlich zur Fertigstellung der Studioaufnahmen stellen NACHTGESCHREI das Frontcover ihres neuen Albums “Aus schwärzester Nacht” (VÖ: 22.03.2013) vor. Wieder konnte Travis Smith, der bereits zu den beiden Vorgängeralben “Am Rande der Welt” und “Ardeo” sein Artwork beisteuerte, zur Zusammenarbeit gewonnen werden. Parallel wird eine limitierte Digipak Version mit zwei Bonustracks und leicht variierendem Layout erscheinen.
Am 08. März wird die Band ihre neue Platte im Kulturbahnhof Mörfelden (www.kuba-moerfelden.de) bei einer PreListening Party vorstellen. Beginn ist um 20°° Uhr, der Eintritt ist frei.

EMERGENCY EXIT FESTIVAL :: Zum 2. Mal

12. February 2013

Das EMERGENCY EXIT FESTIVAL geht am 30.&31. März 2013 (Ostern) in die zweite Runde, die Location ist, wie schon beim ersten Emergency Exit Festival, das Schlachthaus in Dornbirn in Österreich unmittelbar zur Grenze zu Deutschland und Schweiz. Diesmal erweitert um das Café des Jugendzentrums, in das man sich gemütlich zum Essen, reden und verweilen hinsetzen kann.

https://www.facebook.com/events/291076644313397/

Die Veranstalter sind keine Geringenger als das Static Magazin Germany was sich schon seit nun mehr als 3 Jahren mit ihrem Online Magazin, Booking, Event Veranstaltungen und vielen anderen Aktionen einen guten Ruf erarbeitet hat und The New Old Way Party, die seit mehr als 6 Jahren im Ländereck ihr Programm “only Gothrock” konsequent durchführen. Somit verwundert es nicht da dass Line-Up eine Gothrock und Post Punk Fest wird das sich gewaschen hat. Von alten Szenehasen über neuere Überflieger ist alles dabei. Folgende Bands werden beim Emergency Exit Festival 2013 auftreten:
Grooving In Green (UK)
Red Sun Revival (UK)
The Stompcrash (IT)
The Last Cry (UK)
Christine Play Viola (IT)
Berlin Black (UK)
Aeon Sable (GER)

Unterstützt wird das Festival diesmal auch wieder mit DJs aus ganze Europa.

Line-Up:
Freitag 29.03.2013
20:00 -01:00 “Warm up” im Cafe Schlachthaus

Samstag, 30.03.2013
19:00 Einlass
20.00 – 21.00 Christine Play Viola (IT)
21:20 – 22:20 Berlin Black (UK)
22:40 – 23:40 Red Sun Revival (UK)
00:00 – 01.30 The Last Cry (UK)
01:40 – open End Aftershowparty with DJ Martin Oldgoth (UK), DJ Cyberpagan (GER) and DJ Exciter (AUT)

Sonntag, 31.03.2013
19:00 Einlass
20:30 – 21:10 aeon sable (GER)
21:30 – 22:40 The Stompcrash (IT)
23:00 – 00.10 Grooving in Green (UK)
00:20 – open End Aftershowparty with DJ Martin Oldgoth (UK), DJ Gianfranco (IT) and DJ Illi (AUT)

Ticketpreis: Wochenendticket (Sa + So) 20,00 _ + 4,50 _ Versand

Mehr Infos :
http://www.staticmagazingermany.com
http://staticmagazingermany.bandcamp.com
http://www.af-music.de

TERVINGI :: Trailer zu “Gotensaga”

9. February 2013

TERVINGI, die neue Band um Ex-LYFTHRASYR Gitarristen Johann Frey, steht kurz vor der Veröffentlichung ihres Debütalbums. Der Epos “Gotensaga” behandelt in elf Stücken die Geschichte der Westgoten, eben der Tervingi (zu deutsch: Waldleuten).

“Gotensaga” wurde im Studio E “Klangschmiede” von Markus Stock (The Vision Bleak) gemischt, von Mika Jussila im Finnvox Studio Helsinki (Nightwish, Sentenced, etc.) gemastert und erscheint am 22. März 2013 zum “normalen” CD-Preis mit 8-seitigem Booklet, 24-seitigem Story-Book und Metall-Box, sowie als MP3-Download-Edition.

AEON SABLE :: PledgeMusic-Kampagne für CD-Produktion

9. February 2013

Aufgrund der hohen Nachfrage nach einer CD-Edition von AEON SABLE’s aktuellem Album “Saturn Return”, welches kürzlich als Download erschien und Ende Februar auf Vinyl veröffentlicht wird, entschied sich die Band, eine PledgeMusic-Kampagne zu starten, um das benötigte Geld für die CD-Produktion zu sammeln. Mit der Vorbestellung eines der angebotenen Packages haben Fans die Chance, einige wirklich exklusive Sachen zu ergattern – wie zum Beispiel spezielle Bandshirts, welche ausschließlich im Rahmen der Kampagne erhältlich sein werden. PledgeMusic ist ein neuartiger Weg, der Bands das Leben und Musikmachen etwas vereinfacht.

Hier gibt es weitere Infos –> http://www.pledgemusic.com/projects/aeonsable/

COPPELIUS :: Videographische Ankündigung zum Album “Extrablatt”

6. February 2013

Am 15.02.2013 ist es soweit. dann heißt es zum 4. Mal: Coppelius haben schon wieder ein neues Album! “Extrablatt” heißt das gute Stück und um es mit den Worten der Künstler zu sagen.

Das neue Werk beweist den Erfolg der elektrischen Verstärkung von klassischen Musikinstrumenten. Die düster-romantischen Geschichten zwinkern dem Hörer mit verschwörerisch ironischem Unterton zu, die 4 Sänger singen in eigener Klangfarbe oder geballt im Chor, kurzum: “Welch rasende Musik!” (E.T.A. Hoffmann über Coppelius)

Alles Wichtige dazu in der videographischen Botschaft hier:

Mehr Informationen auf www.coppelius.eu

Konzertreisen zum neuen Album:
14.02.2013 Aschaffenburg – Colos-Saal
15.02.2013 Bochum – Matrix
16.02.2013 Hamburg – Markthalle
21.02.2013 Hannover – Musikzentrum
22.02.2013 München – Backstage
23.02.2013 Stuttgart – Zentral
28.02.2013 Nürnberg – Hirsch
01.03.2013 Wien – Szene
02.03.2013 Leipzig – Moritzbastei
03.03.2013 Berlin – Kesselhaus

LYDIA’S GEMSTONE :: Frontmann mit neuem Bandprojekt – SUMOSTAR

6. February 2013

Markus Keimel, Frontmann und Mastermind der Österreichischen Melancholic-Rocker Lydia’Ts Gemstone, startet mit SUMOSTAR ein neues Bandprojekt und veröffentlicht am 16.02.2013 das Debut “Reload The Flushmode” in Form einer FREE DOWNLOAD EP mit 6 Songs, Lyrics, Pics u.v.m!

Den ersten FULL-LENGTH Track “Higher” gibt es hier zu hören:

XANDRIA :: Neuer Mann an den tiefen Tönen

4. February 2013

Steven Wussow heißt der neue Bassist der Bielefelder Symphonic/Gothic Metaller XANDRIA. Er folgt auf den jahrelangen Viersaiter der Band, Nils Middelhauve, der die Gruppe im vergangenen Sommer verlassen hatte.

Wussow, der vielen durch seine Tiefton-Arbeit bei Domain bekannt ist (und früher auch bei Shylock und Illectronic Rock aktiv war), begeht seine Live-Feuertaufe bei den Russland / Weißrussland- und Südamerika-Abstechern der Band, wo XANDRIA im April und Mai spielen werden. In Deutschland wird er am 19. Mai beim WGT in Leipzig erstmalig mit XANDRIA auf einer Bühne zu sehen sein.
Der 32jährige freut sich auf die Zusammenarbeit: “Seit Jahren sind die Strassen mein zuhause, die Bühnen der Clubs meine Wohnzimmer. Viele Straßenkreuzungen & Abzweigungen später bin ich nun bei XANDRIA angekommen und habe endlich die partners in crime gefunden, die ich während all dieser Jahre gesucht habe!” Die Band pflichtet ihm bei: “Wir sind überglücklich, in Steven nun DEN perfekten Kandidaten gefunden zu haben, den wir uns über die vergangenen Monate immer so gerne zurecht geschnitzt hätten. Wir können es kaum erwarten, mit ihm zusammen die anstehenden Live-Shows und die kommenden Recordings anzugehen!”

XANDRIA werden noch in diesem Jahr das Nachfolgewerk des vielumjubelten Genre-Topalbums “Neverworld’s End” einspielen. Ein Releasetermin hierzu soll auch bald bekannt gegeben werden.

BLACKEST DAWN :: Erste Hörproben

4. February 2013

Die Magedburger Death Metaler BLACKEST DAWN haben die ersten Audio Samples des Songs “The Day Of Cannae” online geestellt.

LINK: https://www.youtube.com/watch?v=Ea5RlM3hbOg

Der Song wird auf dem am 23.02.2013 bei Metal Blanc Media erscheinenden Album “We Are Legions” vertreten sein.

DELERRIUM :: Video zu “Days Turn Into Nights”

31. January 2013

DELERIUMs Single “Days Turn Into Nights” steigt jetzt in die Top 15 der Billboard Club Charts auf Platz 13 ein. Ein Erfolg, der auf dem Fuße des Releases der EP folgt. Darauf sind neun Remixe enthalten, u.a. von Andy Caldwell, Seven Lions und Solarstone.

Auf dem Stück ist das erste Mal nach zwölf Jahren, wieder eine männliche Stimme bei DELERIUM zu hören. Wie es dazu kam, dass Michael Logan als zweiter Mann (nach Matthew Sweet) auf einem Delerium Song sang, erklärt Mastermind Bill Leeb: “Ich habe schon immer eine Schwäche für weibliche Stimmen gehabt. Aber ich wollte mal etwas anderes ausprobieren und schauen, was sich daraus entwickelt. Im Endeffekt geht es darum, was das Beste für das Stück ist. Michael’s Vocals fügen dem Lied ein einzigartiges Element hinzu und runden das Album ab.”

Regie bei dem Video zu “Days Turn Into Nights” führte Stephen Scott. Das bewegende und abstrakte Video zeigt Tänzer in einer surrealen, digital manipulierten Landschaft, die eine anmutig akrobatische Choreographie Zeitschleifen- und Zeitlupenartig aufführen.

[

TRISTANIA :: Album Teaser

31. January 2013

TRISTANIA haben einen musikalischen Teaser zu ihrem kommenden Album veröffentlicht. Das neue Album soll im Mai 2013 erscheinen.