Konzert-/Festival-News

DARK TRANQUILLITY + ENSIFERUM :: Doppel-Headliner-Tour

16. September 2021

Die schwedische Band DARK TRANQUILLITY und die finnische Band ENSIFERUM tun sich für eine lang erwartete Tournee zusammen, auf der sie ihren Fans in ganz Europa neue Musik live präsentieren werden. Die Tour beginnt am 1. April in Schwedens Hauptstadt Stockholm und führt durch 23 Länder in ganz Europa und endet nach 53 Shows am 27. Mai in Göteborg.

TOUR DATES u.a.:
10-04-22 | Nijmegen | Doornroosje
11-04-22 | Haarlem | Patronaat
12-04-22 | Siegburg | Kubana
13-04-22 | Hamburg | Markthalle
14-04-22 | Leipzig | Hellraiser
15-04-22 | Berlin | Orwo Haus
18-04-22 | Munich | Backstage Werk
19-04-22 | Salzburg | Rockhouse
20-04-22 | Wien | Simm City
22-04-22 | Lichtenfels | Ragnarök Festival
26-04-22 | Stuttgart | LKA / Longhorn


 

MOONSPELL + MY DYING BRIDE + BORKNAGAR :: Tourankündigung

15. September 2021

Um ihre 30-jährige Karriere zu feiern haben MOONSPELL, zusammen mit ihrem europäischen Wolfsrudel bestehend aus MY DYING BRIDE + BORKNAGAR + WOLFHEART + HINAYANA, eine Reihe von Tourdaten für 2022 angekündigt.

MOONSPELL frontman Fernando Ribeiro about the upcoming tour: “Musically speaking, this might be the best tour Moonspell has ever joined. My Dying Bride is one of our favourites when it comes to deep emotional songwriting and there’s no one that can spell Doom as they do. Borkanagar’s last album (Pure North) is a masterpiece and of course that Wolfheart has a special place in our “heart” for reasons that are obvious. We will be celebrating our 30 years together as a band in amazing company and if you’re into bands that “do it for the music” this is a one of a kinda experience that no true fan can afford to miss.
We will be revisiting our career and play classics, new songs and hidden gems alike, so the hype is real, brace yourself for an extraordinary voyage in the amazing company of these bands, probably the best and most heartfelt tour of 2022.”

29.09.2022 FRANKFURT, Batschkapp
30.09.2022 LEIPZIG, Hellraiser
01.10.2022 B-ANTWERP, Trix
02.10.2022 LUXEMBURG, Den Atelier
05.10.2022 CH-PRATTELN, Z 7
06.10.2022 STUTTGART, LKA
07.10.2022 GEISELWIND, Music Hall
08.10.2022 MUNICH, Backstage Werk
11.10.2022 A-WIEN, Arena
13.10.2022 BERLIN, Kesselhaus
14.10.2022 HAMBURG, Markthalle
15.10.2022 OBERHAUSEN, Turbinenhalle
16.10.2022 NL-UTRECHT, Ronda


 

RONNIE JAMES DIO :: Viele Stars ehren am 10. Juli Dio mit virtuellem Event

10. July 2021

RONNIE JAMES DIO‘s Geburtstag wird mit einem globalen, virtuellen Fundraiser am 10. Juli 2021 gefeiert – Alle Einnahmen gehen an den RONNIE JAMES DIO STAND UP AND SHOUT CANCER FUND.

Das Event beginnt um 23 h deutscher Zeit aus den Rolling Live Studios.

Der Ronnie James Dio Stand Up and Shout Cancer Fund wurde für den verstorbenen Ronnie James Dio ins Leben gerufen. An Ronnies Geburtstag, Samstag, den 10. Juli wird es einen virtuellen Event geben, der direkt aus den Rolling Live Studios in LA gesendet wird. Der globale Fundraiser bringt viele Künstler und Fans zusammen, die alle Dio ehren – Dio als Mensch und Künstler. Der Frontmann von Elf, Rainbow, Black Sabbath und DIO verlor seinen Kampf gegen Magenkrebs im Jahr 2010.

Die rollinglivestudios.com machen diesen Geburtstag ab 23h deutscher Zeit zu einem spektakulären Ereignis

Auftritte und Interviews mit:
Rob Halford (Judas Priest); Alice Cooper, Geezer Butler, Sammy Hagar (Van Halen, Chickenfoot, Montrose); Tenacious D’s Jack Black und Kyle Gass; Lzzy Hale (Halestorm); Sebastian Bach, John Bush (Armored Saint); Mikkey Dee (Scorpions, Motörhead); Duff McKagan (Guns N’ Roses); Brian Tichy (Whitesnake, Ozzy Osbourne); Tony™ Gewinner Lena Hall (“Hedwig and the Angry Inch”); Richie Kotzen (Poison, Smith/Kotzen); Derek St. Holmes (Vanilla Fudge, Michael Schenker Group); Scott Travis (Judas Priest, Thin Lizzy); Ricky Warwick (Black Star Riders),die mexikanische Rock Band The Warning,Tony Iommi (Black Sabbath, Heaven & Hell); Teddy ‘Zig Zag’ Andreadis (Guns N’ Roses, Alice Cooper); Carmine Appice (Vanilla Fudge, Beck, Bogert & Appice); Vinny Appice (Dio, Black Sabbath); Kenny Aronoff (John Mellencamp, Jon Bon Jovi), Michael Angelo Batio (Nitro, Holland, Shout); Joey Belladonna (Anthrax); Chuck Billy (Testament); Gilby Clarke (Guns N’ Roses, Slash’s Snakepit); James LoMenzo (White Lion),Melody Cristea (Liliac); Aynsley Dunbar (Journey, Frank Zappa); Frank Ferrer (Guns N’ Roses); Steve Ferlazzo, Lita Ford; Glenn Hughes (Deep Purple, Black Country Communion); Chuck Garric (Alice Cooper), Terry Ilous (Great White, XYZ); LA metal band Liliac; Sean McNabb (Quiet Riot, Dokken); Jeff Pilson (Foreigner, Dio); Rudy Sarzo (Quiet Riot, Ozzy Osbourne); Glen Sobel (Alice Cooper, Hollywood Vampires); Paul Shortino (Rough Cutt), Lajon Witherspoon (Sevendust), Brent Woods (Sebastian Bach, Wildside) Und selbstverständlich werden die Mitglieder der Dio Band dabei sein: Tim Ripper Owens, Simon Wright, Oni Logan, Scott Warren, Bjorn Englen und Rowan Robertson.

Radio- und TV Größen Eddie Trunk und Matt Pinfield werden die Interviews mit den Artisten führen, aber auch mit dem Dio Produzenten Wyn Davis, Konzertpromoter Danny Zelisko und seiner Witwe und Managerin, Wendy Dio.

Tickets für exklusive “VIP After Party” am 11. Juli / Beginn um 23 h deutsche Zeit
VIP After Party – exklusive Performance von Joey Tempest (Europe), Paul Shortino, Richie Kotzen und anderen…

Tickets und VIP/ Merchandise Packages Ronnie James Dio Virtual Birthday Celebration, hier: https://rollinglivestudios.com/dio

Rolling Live Studios hält auch besondere Merchandise Paket bereit. Speziell gestaltete T-Shirts,Baseball-Kappen, Pässe und vieles mehr. Und es gibt eine begrenzte Anzahl der am 27. Juli 2021 erscheinenden Autobiografie von Ronnie James Dio: RAINBOW IN THE DARK. Geschrieben von Ronnie James Dio und vollendet von Wendy Dio und Mick Wall.

Ronnie James Dio Stand Up and Shout Cancer Fund:
www.diocancerfund.org
www.facebook.com/RJDSUASCF


 

WITHIN TEMPTATION :: “Außergewöhnlicher” Livestream geplant + neue Single

8. June 2021

WITHIN TEMPTATION haben “The Aftermath – Eine Show in einer virtuellen Realität” angekündigt. Am 8. Juli 2021 um 20 Uhr findet die Show statt, die Musik mit modernster Technologie kombiniert. Tickets gibt es unter: www.within-temptation.com

In dieser einstündigen Show werden WITHIN TEMPTATION eine Vielzahl von neueren und älteren Songs in vier verschiedenen Welten spielen, die sowohl mit der Band als auch mit der Musik interagieren. Man kann ausserdem Gastsängerinnen und -sänger aus aller Welt erwarten, die sich der Band auf der Bühne anschließen, um eindrucksvolle Duette in den großartigen Kulissen zu spielen.

Sharon den Adel: “Während der ganzen Pandemie waren wir nicht scharf darauf, einen Livestream zu machen. Die Magie eine Band live spielen zu sehen und zu hören – kombiniert mit der Energie des Publikums – ist etwas, das man mit einem Livestream nicht einfach nachstellen kann. Also waren wir lange Zeit ratlos. Eines war uns klar: Wir würden keine Kompromisse bei einem Livestream eingehen, wenn wir etwas Außergewöhnliches bieten könnten, etwas, das den Atem stocken lässt, faszinierend, spektakulär und mythisch ist! Dann haben wir es gefunden: eine Welt, die wir nach unseren wildesten Fantasien gestalten konnten und in der wir als Band auftreten konnten, ohne die Dynamik und Magie unserer traditionellen Live-Show zu verlieren. Wir sind absolut begeistert unsere Fans zu Within Temptation live einzuladen: The Aftermath – Eine Show in einer virtuellen Realität. Eine Show, die in verschiedenen Szenen einer post-apokalyptischen Welt stattfindet, in der wir Zeuge der Nachwirkungen der Zerstörung der Menschheit sind. Eine Welt, in der nicht bekannt ist, ob irgendjemand der menschlichen Rasse überlebt hat. Es ist eine Suche nach Antworten sowohl über ihr Werden als auch über ihr Vermächtnis” – Sharon den Adel.

Mit dieser Show schlagen Within Temptation eine Brücke zwischen dem Jetzt und dem nächsten Zeitpunkt, an dem die Band wieder spielen kann. “Wir sind absolut entnervt, dass die Worlds Collide Tour wieder nach hinten verschoben wurde und wir nicht live in der gleichen Halle wie unsere Fans auftreten können. Mit dieser digitalen Show hoffen wir, dass die Fans trotzdem unsere Energie, unsere Liebe – und vor allem: unsere Leidenschaft für die Musik – spüren können. Passt auf euch auf und wir hoffen euch alle am 8. Juli zu sehen”.

Zusammen mit diesem immersiven Event kündigen WITHIN TEMPTATION die Veröffentlichung ihrer brandneuen Single ‘Shed My Skin’ an, die zwei Wochen vor der Show am 25. Juni 2021 via Force Music Recordings erscheint. Für diesen Song hat sich die Band mit der deutschen Metalcore-Band Annisokay zusammengetan. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist eine herzergreifende, bombastische Metal-Hymne. ‘Shed My Skin’ ist die dritte Single aus der Reihe der Independent-Veröffentlichungen von Within Temptation und wird am 25. Juni 2021 über alle Streaming-Dienste veröffentlicht. Das offizielle Musikvideo zu diesem Song wird während Within Temptation Premiere haben: The Aftermath – A Show In A Virtual Reality am 8. Juli 2021.


 

MOONSPELL :: Live Sets mit “Irreligious” & “Hermitage”

8. June 2021

Am 18. Juni werden MOONSPELL vor einem Live-Publikum von 300 Fans (unter Covid-Regeln) ihr bahnbrechendes 1996er Album “Irreligious” in Gänze performen. Um dieses Ereignis mit Fans aus aller Welt zu teilen, wird die Show auch live in einer Top-Produktion, mit MOONSPELLs eigenem Gespür für großen Sound und tolle Lichter über die Streaming-Plattform Munin Live gestreamt. www.facebook.com/moonspellband

Darüber hinaus haben MOONSPELL angekündigt, “Irreligious” in einer einzigartigen Deluxe Box neu aufzulegen (mit der LP + einer 12″-Dreiecksscheiben-EP mit der ewigen Ode der Band an den Mond “Fullmoon Madness” als Originalsong + LIVE-Version, einem exklusiven Tape + Slipmat) und vielem mehr.

Und nur einen Tag später, am 19. Juni, werden MOONSPELL ein komplettes Live-Set ihres neuen Albums “Hermitage” spielen. Zum ersten Mal überhaupt und vor den “glücklichen 300” (plus im weltweiten Stream!) werden die portugiesischen Dark-Metal-Meister ihr neuestes Magnum Opus live in seiner Gesamtheit und für ein “echtes” Publikum präsentieren.

“We all took a big fall with the Covid situation. It has been challenging to keep the band together and the fans motivated,” says frontman Fernando Ribeiro. “Our legs were crushed but we are back on our feet and want to walk at your side again. We will not only celebrate the incredible 25th anniversary of one of our most fundamental albums (Irreligious) but finally have the chance to unveil the absolute and quite powerful charm of Hermitage songs on stage. It’s Moonspell like you never seen us before, it’s being together again, our time has come.”

– Access to both concerts!
– Extended Rewatch Availability – 96 hours after the 2nd show!
– 1hour of extra and rare live footage between the exclusive Encores for each concert!

For more info, and to purchase your tickets + bundles, visit:
https://moonspell.munin.live/


 

LEBANON HANOVER :: “Worldwide Livestream Concert“ am 23. Juni

31. May 2021

Die Britisch-Schweizer Dark-Wave Band LEBANON HANOVER um Larissa Iceglass und William Maybelline hat ihr “Worldwide Livestream Concert“ für den 23.6. angekündigt. www.lebanonhanover.com / www.facebook.com/lebanonhanover

“Worldwide Livestream Concert“
Mi. 23.06.2021
Beginn des Livestreams: 20:00 CET
Danach 14 Tage “On-Demand” verfügbar

Ticket: 12,00 Euro zzgl. Gebühren
Tickets erhältlich unter www.eventbrite.de bis 23.06. 20 Uhr
Ein Ticket gilt für die Übertragung auf einem Endgerät.

Zoom Konferenz mit Chat sowie Backstage-Chat nach dem Konzert möglich. Das Livestream-Konzert ist per gekauftem Link auch noch nach der Veranstaltung verfügbar.

Veranstaltung Facebook: www.facebook.com/events/805815160042142/

Veranstalter: www.hypertension-music.de


 

2. ONLINE MUSIK FESTIVAL :: Knorkator, Tanzwut, MajorVoice, Hell Boulevard …

21. May 2021

Online Musik Festival 21.-24.05.2021
Knorkator, Tanzwut, MajorVoice, Manntra, Hell Boulevard, uvm.

Ingo Hampf (Mitglied von Subway to Sally) und seine Frau Maria haben im letzten Jahr erstmalig das ONLINE MUSIK FESTIVAL (kurz: OMF) ins Leben gerufen, um ihre Kollegen zu unterstützen und um dem nach Musik hungernden Publikum online ein buntes musikalisches Programm zu bieten. An dem ersten OMF haben bereits namhafte Künstler wie u.a. Subway to Sally, Fiddlers Green, Lord of the Lost, Eisfabrik, u.v.m. teilgenommen und ließen die Veranstaltung zu einem großen Erfolg werden.

Dieses Jahr geht das OMF in die zweite Runde! Am Pfingstwochende vom 21.-24.05.2021 sind dieses Mal Künstler wie z.B. Knorkator, Scarlet Dorn, MajorVoice, Hell Boulevard und Manntra dabei. Auch Tanzwut, die am 28.05. ihr neues Album “Die Tanzwut kehrt zurück” veröffentlichen, werden mit dabei sein und freuen sich darauf, Euch exklusiv Songs ihres neuen Albums zu präsentieren.

Auf dem virtuellen Festivalgelände erwartet einen neben der Bühne auch ein Catering-, Bar- und Workshop-Bereich. In diesen Bonusbereichen zeigen sich die Musiker als Köche, Barkeeper oder präsentieren ihre Fähigkeiten in einem speziellen Workshop.

Tickets und weitere Informationen bekommt Ihr hier: https://onlinemusikfestival.de/


 

VREID :: Freier Livestream von neuem Film und Album

26. April 2021

Die norwegische Black’n Roll Band VREID wird ihr brandneues Album und den Film “Wild North West” per Livestream vorstellen. Der Stream findet am Donnerstag, den 29. April um 21:00 Uhr MESZ statt. Er kann über Facebook hier oder über Youtube hier angesehen werden. Der Stream ist völlig kostenlos, aber Spenden an die Band sind über Paypal willkommen.


 

EMPEROR :: Livestream-Event zum 30-jährigen Bestehen

14. April 2021

EMPEROR kündigen ein offizielles Livestream-Event zum 30-jährigen Bestehen der Band an. “A Night of Emperial Wrath 2021” findet am 23. Mai statt und wird Gastauftritte der Ex-Mitglieder Mortiis und Faust beinhalten. Die Pläne für ein feierliches Konzert haben sich den Zeiten angepasst; stattdessen wird es ein exklusives Livestream-Event geben, das passenderweise im Notodden-Theater ihrer Heimatstadt Telemark stattfindet. Die Setlist wird Tracks aus dem gesamten Katalog enthalten, sowie ganz besondere Gastauftritte von Original-Bassist Mortiis, der auf dem “Wrath of the Tyrant”-Demo, der “As the Shadows Rise”-EP und dem Emperor-Mini-Album zu hören war, und Ex-Schlagzeuger Faust, der auf der “As the Shadows Rise”-EP, dem “Emperor”-Mini-Album sowie dem wegweisenden Album “In the Nightside Eclipse” zu hören war.

Emperor-Frontmann Ihsahn sagt: “2021 markiert 30 Jahre seit der Gründung von Emperor. Mit dem aktuellen Zustand der Welt war es unmöglich, mit den geplanten Plänen fortzufahren. Wir heißen Sie nun willkommen, uns bei einem exklusiven Streaming-Event zu begleiten. Die Show findet am 23. Mai im Notodden Theatre statt.”

Gehostet von Munin Live, können Sie Ihre Livestream-Tickets hier bekommen: https://munin.live/x-event/emperial_wrath/
‘A Night of Emperial Wrath 2021’ findet am 23. Mai 2021 um 19 Uhr GMT (20 Uhr MEZ) statt.


 

KATATONIA + SÓLSTAFIR :: Co-headlining Tour in 2022

14. April 2021

SÓLSTAFIR und KATATONIA werden im Januar und Februar 2022 auf eine 31-tägige Co-Headline-Tour durch Großbritannien und Europa gehen.

21 Jan 22 Tullikamari (FI) Tampere
22 Jan 22 Kulttuuritalo (FI) Helsinki
23 Jan 22 Helitehas (EE ) Tallinn
25 Jan 22 Stodola (PL) Warsaw
26 Jan 22 Huxleys (DE) Berlin
27 Jan 22 Longhorn (DE) Stuttgart
28 Jan 22 Batschkapp (DE) Frankfurt
29 Jan 22 Roxy (CZ) Prague
30 Jan 22 Arena (AT) Vienna
01 Feb 22 Akvarium Klub (HU) Budapest
02 Feb 22 Backstage Werk (DE) Munich
03 Feb 22 Komplex 457 (CH) Zurich
04 Feb 22 Live Club (IT) Milan
05 Feb 22 Ninkasi Kao (FR) Lyon
07 Feb 22 Kapital (ES) Madrid
08 Feb 22 Apolo (ES) Barcelona
09 Feb 22 Metronum (FR) Toulouse
11 Feb 22 O2 Forum Kentish Town (UK) London
12 Feb 22 O2 Ritz (UK) Manchester
13 Feb 22 SWX (UK) Bristol
14 Feb 22 Garage (UK) Glasgow
15 Feb 22 KK’s Steelmill (UK) Wolverhampton
17 Feb 22 Rockhal (LU) Luxembourg
18 Feb 22 Patronaat (NL) Haarlem
19 Feb 22 Essigfabrik (DE) Cologne
20 Feb 22 Trianon (FR) Paris
22 Feb 22 Trix (BE) Antwerp
23 Feb 22 Gruenspan (DE) Hamburg
24 Feb 22 Amager bio (DK) Copenhagen
25 Feb 22 Rockefeller (NO) Oslo
26 Feb 22 Fållan (SE) Stockholm