REVIEW

GRAVEYARD JOHNNYS „Songs From Better Days“ (Punk / Psychobilly)

GRAVEYARD JOHNNYS

“Songs From Better Days”
(Punk / Psychobilly)

Wertung: Gut

VÖ: 25.11.2011

Label: Wolverine Records

Webseite: www.myspace.com/graveyardjohnnys

Aus South Waves /UK stammen die GRAVEYARD JOHNNYS, die den 50s Rockabilly mit dem Punkrock von heute vereinen und sich innerhalb des Königreichs schon eine fette Fanbase erspielt haben. Seit 2008 ununterbrochen auf den Bühnen vom UK unterwegs, stehen im kommenden Jahr auch Dates in Deutschland an und dafür ist natürlich auch ein neues Album nicht schlecht und das dreht sich gerade in meinem CD Spieler.

„Songs From Better Days“ ist ein Sammelsurium aus schnellen Songs mit geil groovenden Rhythmen, die mal mehr Rock`n`Roll sind und dann wieder mehr Punk Rock, aber immer schön rotzig und niemals brav. Richtig zwischen die Augen gehen Stücke wie „Put Your Money Down“ oder „Dancefloor Of Death“, die sich vor allem live sicherlich zum Pogo Flashmob entwickeln könnten. Schöner Krach. Dann gibt’s aber auch solche Stücke, bei denen der Kontrabass-Sound mehr Dominanz hat und dieser Rockabilly-Coolness-Effekt zum Tragen kommt. „Bong On Captain!“ ist eine Seemanns Hymne zum Mitsingen und Schunkeln, aber alles fein im Punkrockgerüst verpackt. Sonst drehen sich die Texte um die Erlebnisse, die man so beim Touren als Rock`n`Roll Band so mit nimmt, also alles nur nichts Braves. Beim letzten Drittel des Albums wird nochmal der Hammer raus geholt, „Poor You“ hat eine fast RAMONES ähnliche Melodie und smashed mit coolen Rock`n`Roll Rhythmen. „Torture Me“ ist ein fetter Hardcore Kracher, bei dem Gesang und Gitarren unter total überhöhtem Druck aus dem Lautsprechern gedrückt werden und den Abschluss macht eine gelungene Coverversion von GOLDEN EARRINGs „Radar Love“.

Durch und durch ein guten Psychobilly Album, das kaum Wünsche offen lässt. Wer die Gelegenheit hat eines der Konzerte im kommenden Jahr von den GRAVEYARD JOHNNYS zu erleben, sollte dies auf jeden Fall wahrnehmen, Berlin Hamburg, Düsseldorf, seid gewarnt!! (michi)

.