EMPFEHLUNG, REVIEW

Geschenkideen vom Amboss-Mag :: Da bekommt der Santa ‘n dicken Sack


Das Amboss-Mag ist nicht nur euer Lieblings-Online-Magazin, wir sind auch euer Helfer in der Not! Weihnachten steht plötzlich und unerwartet wieder vor der Tür und ihr braucht noch ein Geschenk für euren Kumpel? Oder Oma fragt euch, was ihr euch wünscht und wenn ihr nichts wisst, bekommt ihr wieder den alljährlichen Strickpulli? Nicht mit uns, denn wir haben wunderschöne Accessoires gefunden, die sich zum Verschenken und schenken lassen prima eignen!


METAL & WINE


Saufen und Singen sind seit Menschengedenken nicht voneinander zu trennen und wieso nicht gleich einen Themenabend veranstalten?

MOTÖRHEAD, KISS, SLAYER, aber auch AC/DC, PINK FLOYD oder die ROLLING STONES haben mit dem Düsseldorfer Weinhändler Michael Spreckelmeyer gemeinsame Sache gemacht und die Weine für die Rockfans kreiert. Wem der Weingenuss allerdings keine wohlige Vorfreude im Bauch entstehen lässt, darf sich auch mit dem MOTÖRHEAD-Vodka oder dem AC/DC-Bier in die richtige Stimmung bringen. Die beiden letztgenannten sind auch schon meine Kehle hinuntergeflossen und ich darf behaupten, dass die Getränke wohltuend und belebend sind. Warum man allerdings von GRATEFUL DEAD Wein und keine rauchbaren Kräuter verkauft, werden wir noch klären müssen.

Die Weine eignen sich auch als hervorragende Geschenke für die Eltern, die leeren Flaschen kann der Allessammler ja anschließend aus dem Altglas holen und stilecht mit Kerze versehen, so hat jeder gewonnen.

Über Preise wollen wir nicht reden, schließlich ist es das Fest der Liebe und da sitzen die Euronen sowieso nicht so fest in der Tasche, wie an 11 anderen Monaten im Jahr.

Bekommen könnt ihr die Spirituosen, aber auch Weingläser, Grillschürzen oder Olivenöl bei www.metal-and-wine.de.

Aber in unseren politisch korrekten Zeiten darf ein Warnhinweis nicht fehlen: Sauft nicht zuviel, sonst kotzt ihr euch die Kutte voll! (chris)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

GUITAR T-SHIRT

Nach dem Siegeszug von Protools, Heimstudios und an PCs zusammengestümperten Aufnahmen fällt nun auch die letzte Bastion! Warum mit einer 7-8 kg schweren Gitarre in den Proberaum (also das Kinderzimmer) latschen? Gitarre stimmen? Roadies bezahlen (obwohl: meistens auch nicht), damit sie einem die Gitarre hinterhertragen?
Alles ein Relikt aus analogen Tagen. Hier kommt die Lösung! Das GUITAR T-SHIRT! Stets griffbereit zockst du die gängisten Akkorde und kannst so am Lagerfeuer, im Proberaum, bei der nächsten Zugfahrt und in Wacken spontan die Massen begeistern. Selbstverständlich ist der Verstärker gleich eingebaut und ACHTUNG: der geht bis 11…!

Die T-Shirt-Qualität ist gut und der harte Gitarrenhals stört keineswegs beim Tragen. Für den Verstärker gibt es eine eingenähte Tasche und der Klang des kleinen Verstärkers kann sich wirklich hören lassen! Ich bin begeistert.
Gefunden haben wir dies nützliche Accessoire auf getDigital . (chris)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ROCK SCIENCE

Brettspiele sind seit der Steinzeit schwer in Mode, aber ein Klientel wurde immer recht stiefmütterlich behandelt. Der Rocker und Metaller! Damit ist seit diesem Jahr Schluss! ROCK SCIENCE ist das Spiel, bei dem ihr mit unnützem Wissen über Rock und Metal endlich mal als Sieger vom Tisch aufstehen könnt. Drei Schwierigkeitsgrade (Poser, Fan, Scientist) machen es möglich, dass ihr sogar gegen mich eine Chance habt. Es gibt 6 Fragekategorien und 1600 Fragen, die euch durch den dunklen Winter bringen wird. Ich habe gerade die erste Runde des Spiels hinter mir und sage euch: das ist eine echte Herausforderung! Es handelt sich um ein Wissens-, weniger um ein Ratespiel! Die Fragen lassen dir den Hirnschmalz dampfen! Ich dachte, ich weiß viel über die Szene, aber die Details, die abgefragt werden, sind einfach unverschämt knifflig.
Die Idee ist genial und vielleicht das beste Geschenk, was man einem Metalhead in diesem Jahr unter die abgenadelte Tanne legen kann! Die Aufmachung und Qualität des Spiels ist absolut genial: die Frage/Antwortkarten sind aus festem Material, die Wettchips aus dickem Karton und die Spielfiguren sind echte Dunlop-Plektren in den schillernsten Farben.
Checkt unbedingt die Webseite www.rockscience.tv oder direkt den deutschen Vertrieb www.pegasus.de und macht euren Kumpels und damit automatisch auch euch eine Freude. Echte Nerds haben die Möglichkeit, sich die Marshall-Edition zu besorgen, bei der sich 1600 Fragen lang alles um die Verstärkerfirma dreht. Da ich meine Begeisterung kaum zügeln kann, wird demnächst eine ausführlichere Besprechung folgen. ROCK ‘N’ ROLL! (chris)

 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

WELTUNTERGANGS-ADVENTSKALENDER


Warum machen wir uns eigentlich die ganze Arbeit und suchen euch die geilsten Geschenkideen raus? Sind wir eigentlich bekloppt? Die Maya wussten es schon lange. Und Roland Emmerich, bekannt für seine gut recherchierten Dokumentationen, hat uns ja bereits gezeigt, was am 21.12.2012 abgeht. Höllenparty! Ende, Aus, Micky Maus. Schnipp-Schnapp-Schniedel ab. Welchen Sinn machen da die ganzen Adventskalender? Keinen! Außer dieser hier: Hinter den 21 Türchen befinden sich Bilder und Sprüche, die euch auf den Weltuntergang vorbereiten! Schokolade macht schließlich fett und dann passt ihr nicht mehr in den Himmel / die Hölle / das Nirvana. Wenn ihr mich fragt, ist dieser Adventskalender dieses Jahr der einzig Wahre und die letzte Geldausgabe, die sich wirklich lohnt.
Bestellen müsst ihr das witzige Teil im Racheshop. Ich freu mich schon drauf, die Türchen öffnen zu dürfen! Das Ende ist nah, motherfuckers! (chris)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

WEIHNACHTSWICHTEL-MASKE
Na!? Haben euch eure Eltern wieder dazu verdonnert bei euren Nichten und Neffen / unehelichen Bratzen / den schrecklichen Nachbarskindern den Weihnachtsmann zu spielen? Euch kotzt das an? Kann ich verstehen, aber lasst euch von einem Älteren sagen, dass Aufgaben nur dann nerven, wenn man nicht aktiv bei der Ausgestaltung mitarbeitet. Überrascht nicht nur die Gören, sondern auch deren Erzeuger mit diesem spektakulären Auftritt. Wenn ihr damit durch den Kamin rutscht und ein King Diamondsches “Saaaaaaataaaaan!” kreischt, dürfte die Aufgabe die Kleinen zu erschrecken…äh…zu bescheren sicherlich nächstes Jahr eurem kleinen Bruder zufallen. Dafür winken sicherlich Buchungen für die nächste Weihnachtsfeier des Black Metal-Fan Clubs “Schwarze Stulpen e.V.”.  Auch diese Maske bekommt ihr im Racheshop! (chris)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

LEGOMÄNNCHEN FÜR ERWACHSENE KINDER

“Du spielst noch mit Lego?” “Klar, am liebsten mag ich meine Black Metal Figur!” Hääh? Für “Kinder” die aus ihrer Lego-Phase nicht heraus wollen oder können, gibt es unter www.citizenbrick.com nicht nur „neue“ Figuren zu kaufen. Neben dem Black Metal und dem Metal-Man, gibt es einen Kiffer, einen tättowierten, einen Mottorradfahrer und einen Leder- und einen S/M-Fan! Es gibt auch die Möglichkeit seine vorhandenen Figuren mit Bodyparts und Accessoires aufzupeppen. Die Zombieapokalypse ist damit problemlos vorher schon mal mit seinen Zombie- und Militärfiguren militärtaktisch auf dem heimischen Wohnzimmerfußboden durch zu arbeiten und ihr entgegen zu wirken. Für Leute die sonst schon alles haben! Figuren sind für 15$, Einzelteile für weniger zu erstehen. (hendrik)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

NORMALE TÜRKLINGEL KANN DOCH JEDER…
Wer das Standard-DINGDONG in seiner eigenen Bude nicht will, kann seine Türklingel elegant und unbeschränkt pimpen. Mit einer Funkklingel, die Mp3s abspielt! Da fallen mir spontan einige Sachen ein, die den Ankömmling nicht nur verwirren, sondern auch erfreuen könnten. Nicht nur für den regelmäßigen Party.San-gänger, sondern auch für Satanisten oder einfach nur Metalfans, wäre „Welcome To Hell“ von Venom oder je nach Geschmack auch von Morbid Angel ein geiler „Klingelton“! Bei einem Abend mit vielen Gästen, könnten die 3:15 bzw. fast 5 Minuten jedoch schnell nervig werden. Also geilste Songstelle am PC zugeschnitten und Türklingel genossen. Auch ein Geiselszenario aus der Türklingel stelle ich mir witzig vor, naja, bis die Bullerei den Klingelknopf drückt und direkt stürmt! Aber von einer „netten“ Beleidigung für den Knopfdrücker bis zur realistischen Explosion sind eurer Kreativität da ja keine Grenzen gesetzt! Bekommen könnt ihr dieses Objekt im Baumarkt eurer Wahl oder im Netz. So 25 bis XXX Euro währen anzulegen.(hendrik)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SCHATZI KOCH MA WAS…
Wenn ihr zu Hause mit eurem Schatz oder in eurer WG gerne mal im Verbund am Herd steht, oder euren Partner bzw. WG-Partner einfach mal zum Kochen bewegen wollt, habe ich hier ein geeignetes Buch, bei dem auch der (Punk-)Rocker in euch nicht zu kurz kommt! Das Ox-Kochbuch (es gibt mittlerweile 5 Ausgaben) bietet euch zu vegetarischen und veganen Gerichten auch den richtigen Soundtrack. Eine beispielhafte, willkürliche Auswahl… Zum „Kürbiscurry“ wird zur Beschallung mit den SPERMBIRDS „Something To Prove“ geraten. Beim Zubereiten von „Sehen aus wie Frikadellen, sind aber keine“ wird euch zu DAILY TERROR mit „Aufrecht“ geraten. Interessante und leckere Gerichte (bloß ohne Fleisch, schade für den „Vollblutmetaller“!) mit zugehörigem Soundtrack eine tolle Sache, die ihr euch für +/- 10€ (je nach Ausgabe) unter den Baum legen oder legen lassen könnt! Guten Appetit! (hendrik)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

HEAVY METAL-POMMESGABEL

Neulich beim Konzert: fett abgerockt, gut getrunken und Schmacht gehabt. Also raus zur Pommesbude vor der Halle und einmal Erdapfel in Stäbchenform rot-weiß geordert. Echte Metaller hassen Plastik. Plastik-Images werden bestraft, Plastik-Musik ignoriert, Plastik-People als Wimps und Poser verunglimpft. Und dann soll ich meine Pommes mit ‘ner Plastegabel (dreizackig!) essen? Nix is’. Holz ist mir viel zu gefährlich, da ich keinen Bock habe, mir einen Holzsplitter in die Zunge zu rammen. Also mit den Händen gegessen, das geht ja ohne Probleme. Allerdings sind mir aufgrund der rot-weiß eingeseiften Griffel danach sämtliche Becks-Pullen aus der Hand geflutscht und um ein Haar wär’ ich verdurstet. Damit ist jetzt aber Schluss! Von nun an habe ich die HEAVY METAL-POMMESGABEL immer am Mann! Stilecht aus Metal, mit eingraviertem Lebensmotto “Heavy Metal is the law” und akkurat zweizackig, wie es unser Herr und Meister Ronnie James Dio gelehrt hat! Ein Stück Design, ein Stück Lebenseinstellung, ein Stück Lebensart! Ein Wicht, der seine Pommes künftig mit etwas anderem schaufelt, als mit der HEAVY METAL-POMMESGABEL! Gerüchten zufolge kann man damit z.B. auch Döner, Bratkartoffeln oder Schmalzkuchen aufspießen. Wo’s das gibt? Natürlich im Racheshop! (chris)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das Amboss-Mag wünscht euch eine rockige (Vor-)Weihnachtszeit!