News

“SWEDISH DEATH METAL”-Vinylbox erscheint im Dezember

11. November 2014

Der Index Verlags veröffentlichte 2009 parallel zur deutschen Edition des Maßstäbe setzenden “Swedish Death Metal”-Buchs eine gleichnamige Musik-Zusammenstellung mit über 50 einschlägigen Stücken und einer Gesamtspielzeit von mehr als 200 Minuten.

Am 19. Dezember erscheint diese Zusammenstellung nun erstmals auf Vinyl: Die Box beinhaltet 5 LPs (schwarzes 180g-Vinyl) in Kastentaschen und mit Linernotes bedruckten Innenhüllen, ein Poster mit Swedish-Death-Metal-“Landkarte” sowie einen doppelseitig bedruckten A4-Einleger mit exklusivem Einleitungstext von “Swedish Death Metal”-Buchautor Daniel Ekeroth. Die Box erscheint in einer Auflage von 500 Stück.

Bezugsmöglichkeit: de.prophecy.de/swedish-death-metal

PARADISE LOST :: Neues Album im April 2015

7. November 2014

PARADISE LOST sind im Begriff, die Aufnahmen zu ihrem 14. Studioalbum zu beginnen, welches im April 2015 erscheinen soll. http://www.facebook.com/paradiselostofficial

Nick Holmes kommentiert: “We wanted to approach the new album differently this time, by embracing the bands VERY early days with the last few years, we have written a very dark yet melodic album but this time many songs definitely have a death metal edge which is something we haven’t done for a long, long time in Paradise Lost.”

CTULU :: Jubiläum mit Vinyl-Release

7. November 2014

Zum 10-jährigen Jubiläum veröffentlichen CTULU über Black Blood Records und Human To Dust Records ihre erste LP. Die Wahl fiel auf das längst ausverkaufte Zweitwerk “Sarkomand”, welches damit ab dem 05.12.2014 ausschließlich auf Vinyl erhältlich sein wird.

Die Bandd kommentiert wie folgt:
“”Sarkomand” ist dafür einfach prädestiniert. Ein 45 minütiges Manifest der puren Gewalt und des blanken Horrors á la H.P. Lovecraft! Wer seine Geschichten kennt, weiß dies zu schätzen. Die Scheibe fand damals bei den Fans sofort Anklang und ist schon des längeren ausverkauft! Nun ist sie wieder da, gebannt auf 12″-Vinyl, ein absolutes Muss für jeden Extreme-Metal-Liebhaber.”

Einen ersten Eindruck von “Sarkomand” gibt es auf der Bandcamp-Page der Band: http://ctulu.bandcamp.com/album/sarkomand

!DISTAIN :: Neue Single “Where In This World”

6. November 2014

Am 14.11.2014 veröffentlicht ECHOZONE die neue !DISTAINSingle “Where In This World”. Das Titelstück kündigt das Erscheinen des siebten Studio-Albums der Band im kommenden Jahr an. Entstanden ist “Where In This World” in Zusammenarbeit mit elektrostaub. Die 5 Songs der Single werden über alle relevanten Download-Shops sowie als CD erhältlich sein. Facebook

DER KLINKE :: Veröffentlichten 3. Album

6. November 2014

Auf ihrem dritten Album “The Gathering Of Hopes” liefert die belgische Cold-Dark-Wave Band düster-hypnotische Electro-Wave Songs.

“The Gathering Of Hopes” versprüht einen angenehm analogen Charme, nicht zuletzt durch den durchgängigen Einsatz “echter” Synthesizer. Eine Veröffentlichung als limitiertes Vinyl Album ist somit fast schon Pflicht.

Das neue Album erscheint am 14. November als Vinyl + CD sowie CD über ECHOZONE. Facebook

MINDSTRIP :: Debütalbum “Polymere”

6. November 2014

Am 07.11.2014 erblickt das Debütalbum “Polymere” des Berliner Alternative-Pop-Trios MINDSTRIP das Licht der Welt. Nach den drei Singles “Beautiful Liar”, “Lovesong” und “By The Way” setzt MINDSTRIP die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Label ECHOZONE fort. Facebook

VIC ANSELMO :: Neues Album per Crowdfunding

6. November 2014

VIC ANSELMO: “Durch die Möglichkeit des Crowdfundings, fand ich ein echtes Gefühl von Zugehörigkeit seit ich meine Heimat verlassen habe.”

Sängerin Vic Anselmo hat eine Indiegogo-Kampagne gestartet, um die Aufnahmen für ihr drittes Album zu finanzieren. Im Gegenzug erhalten Supporter z.Bsp. Original Artworks von der Sängerin oder Wohnzimmerkonzerte.

Die Kampagne hat bereits mehr als 50% ihres Gesamtziels erreicht. “Die Schlacht ist noch nicht gewonnen, aber die Zeichen stehen gut!”, freut sich Vic. Die in Lettland geborene Sängerin erklärt weiter: “Diese Kampagne ließ mich erkennen, dass meine Musik es mir ermöglicht, mich überall mit Menschen zu verbinden, ganz egal, wo ich lebe”.

Vic Anselmo’s beeindruckende Stimme und ihr vielseitiger Musikstil hat Vic schon als eine ganz bemerkenswerte Künstlerin in der Alternative Szene bekannt gemacht. Ihre sinnlichen Songs reflektieren die Dynamik ihrer Gefühle. Sie war bereits auf Tournee mit Deine Lakaien, Das Ich, Anneke van Giersbergen und Antimatter.

Vics neues Album befasst sich mit dem Konzept von Wasser als Symbol der Transformation, Macht, Klarheit und Ruhe. Die Veröffentlichung des Albums wird ihrem verstorbenen Vater, der ein lettischer Seemann war, gewidmet sein.

Zum Auftakt der Kampagne teilte Vic Anselmo auf YouTube eine akustische Version von dem Song “Daylight”, einer der Songs, die auf ihrem neuen Album enthalten sein werden.

Das Video zu “Daylight” sowie die Indiegogo-Kampagne findest Du hier:
http://igg.me/at/VicAnselmo 

KARI RUESLÅTTEN :: 20-jähriges Jubiläum

6. November 2014

Kari Rueslåtten feiert ihr 20-jähriges Jubiläum und veröffentlicht eine Sammlung von Songs aus allen ihren Solo-Alben.

Kari Rueslåtten begann ihre musikalische Karriere als eines der Gründungsmitglieder der progressiven Doom Metal Band The 3rd And The Mortal. Die Band war eine Quelle der Inspiration für viele andere Bands weltweit, darunter Nightwish und The Gathering. Nach The 3rd And The Mortal hat Kari fünf Soloalben veröffentlicht: Spindelsinn (1997), Mesmerized (1998), Pilot (2001), Other people’s stories (2004) und Time to Tell (2014). Kari Rueslåtten wurde für den norwegischen Grammy Awards für ihr erstes Solo-Album, Spindelsinn nominiert, im Jahr 1997.

“Ich finde es schwer zu glauben, dass es tatsächlich seit 20 Jahren her ist seit ich Musik veröffentlicht habe, aber es die richtige Zeit, um zurück zu blicken und meine musikalische Karriere zusammenzufassen”, sagt Kari. “Meine fünf Soloalben haben alle ihre ganz besondere Bedeutung für mich und ich habe zwei Songs von jedem Album für die Sammlung ausgewählt”. Mit ihrem Album Time to Tell (2014) kehrte Kari Rueslåtten zurück in die Musikszene nach einer acht Jahre langen Pause. “Das Feedback von den Leuten nach meinem Comeback war überwältigend! Ich bin wirklich glücklich und dankbar für diesen herzlichen Empfang meiner neuen Musik”, sagt Kari. Time to Tell hat viele neue Zuhörer erreicht, auch die Cover-Version des alten The 3rd and the Mortal Songs “Why so lonely”. Der Song ist auch ein Tribut an Karis alte Fans. Und nun für diese neue Kollektion ihrer Lieblingssongs, VÖ “The Collection”, wurde aus allen Songs ausgewählt als eine Hommage an alle ihre alten sowie neuen Fans, die Kari Rueslåtten’s Backkatalog besser kennenlernen möchten. Darunter ihre 2014-Version von The 3rd And The Mortal’s “Why so lonely” feat. Nightwish’s Tuomas Holopainen am Klavier und Keys. “The Collection” umfasst auch zwei Live-Songs von ihrer “Time To Tell”-Tour.

WACKEN – DER FILM :: Ab 24.12. als DVD, Blu-ray und VoD

4. November 2014

Am 24.12. erscheint WACKEN – DER FILM als DVD, Blu-ray (2D und 3D) und VoD. In den Hauptrollen: Festivalbesucher u.a. aus Taiwan, Indien, USA, Deutschland und die “Metal Battle”- Teilnehmer Nine Treasures (Mongolei), Rotten State (Uruguay) und God – The Barbarian Horde (Rumänien).

Mit Auftritten von und Interviews mit Alice Cooper, Anthrax, Deep Purple, Henry Rollins, Motörhead, Rammstein und den Wacken-Gründern und -Organisatoren Thomas Jensen und Holger Hübner u.v.m.

Facebook: www.facebook.com/wacken3d
Webseite: www.wacken3d-film.de

Für WACKEN – DER FILM haben Regisseur Norbert Heitker und sein Team das komplette Festivalgeschehen aufwändig mit 6 Kamera-Units und insgesamt 18 Kameras gefilmt. Entstanden ist dabei ein Trip durch die unendlichen Weiten des Wacken-Universums, das man nun in seiner ganzen Vielfalt, Stimmung und ungebändigten Wucht auch zu Hause sehen, hören und miterleben kann.

Regisseur Norbert Heitker arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als Musikfilmregisseur und gewann zahlreiche Auszeichnungen, darunter zwei Echos für Filme mit Rammstein und Die Ärzte. Unterstützt wurde er bei WACKEN – DER FILM von erfahrenen Kollegen wie Uli Gaulke (Havanna Mi Amor), Marco Wilms (Art War) und Tom Kimmig (24h Berlin).

SUMMER BREEZE :: Weitere Bands bestätigt

2. November 2014

Für das SUMMER BREEZE 2015 sind neue Bands bestätigt worden:
TRIVIUM, Cradle Of Filth, Agaloch, Breakdown Of Sanity. www.summer-breeze.de