REVIEW

SALIGIA “Seven” (Black Metal)

Saligia-SevenSALIGIA

“Seven”
(Black Metal)

Wertung: gut

: November 2015

Label: Ván Records

Webseite: Facebook

Nach der Aufnahmesession zu dem absolut empfehlenswerten neuen Album “Fønix” (wurde von November 2014 bis Mai 2015 aufgenommen) hatten SALIGIA noch Bock was aufzunehmen und haben sich im Juli 2015 wieder im Nordstern Studio in Trondheim eingefunden, um zwei alte Tracks vom “Seven”-Demo neu einzuspielen. “Goat” ziert die A-Seite des 7”-Single und auf der B-Seite findet man den Song “Seven”. Wo “Blood”, welches auf dem ursprünglichen Demo enthalten war, abgeblieben ist, weiß ich nicht…

Aber sowohl “Goat”, als auch “Seven” bieten feinsten SALIGIA-Stoff zum auf- und abdrehen. Die Songs klingen wiederum etwas anders, als sich die Band auf “Fønix” präsentiert hat, aber wie immer geil. Leider fehlt mir die Vergleichsmöglichkeit zu den alten Aufnahmen, aber mir gefällt es. Sammler und SALIGIA-Fans werden den Kauf der Single, welche in schwarzem oder weißem Vinyl erhältlich ist, sicher nicht bereuen. (chris)