RUDE “Remnants…” (Death Metal)

Online seit 21.12.2016

rudeRUDE

“Remnants…”
(Death Metal)

Wertung: Empfehlung!

VÖ: 20.01.2017

Label: F.D.A. Records

Webseite: Facebook, Bandcamp, Youtube

Knappe 3 Jahre nach ihrem Debüt “Soul Recall”, welches mich wirklich beeindruckt hat (Review hier), gibt es eine neue Scheibe von den Amis RUDE.
Und „Remnants…” hat in die gleiche Kerbe wie sein Vorgänger.
Death Metal der alten amerikanischen Schule mit leichtem BeNeLux-Einschlag.
Martin van Drunen ist hier quasi bei Morbid Angel eingestiegen.
Wieder ziert ein geiles Bild von Coverkönig Dan Seagrave die Scheibe.
Soundtechnisch hat sich auch nichts geändert, was ich ziemlich gut finde.
Das Schlagzeug rumpelt old school aber gut abgemischt durch die 9 Songs und auch der, bereits beim Vorgänger gewürdigte Gesang, klingt in den fast 40 Minuten wieder echt strak und packend. Alter, die Jungs haben es echt drauf oder eine Zeitmaschine gefunden.
Wie schon bei „Soul Recall“ klingt hier alles wirklich alt und nicht auf alt gemacht.
Auch das ganze Artwork ist wieder passend angelegt worden.

img_20161221_132030
img_20161221_132002

Das beinahe cleane Intro des Titeltracks kommt etwas überraschend aber fügt sich gut in die Scheibe und den Song ein. Hier kommt jetzt etwas skandinavischer Einfluss dazu, aber wirklich nur etwas. Man hört die amerikanische Heimat auf der ganzen Scheibe heraus. Ich bin wieder mal von den Jungs begeistert und kann nicht anders als eine Empfehlung auszusprechen. Und den Eingang zu ihrer Zeitmaschine müssen mir die Jungs wirklich mal zeigen. (hendrik)

_