OUBLIETTE “The Passage” (Melodic/Atmospheric Black Metal)

Online seit 9.07.2018

OUBLIETTE

“The Passage”
(Melodic/Atmospheric Black Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 13.07.2018

Label: The Artisan Era

Webseite: Facebook/ Bandcamp

Vier Jahre nach ihrem Debütalbum veröffentlicht die in Tennessee ansässige Black Metal Band OUBLIETTE  ihr Zweitwerk. “The Passage” ist ein breiter Steifzug durch die musikalische Black Metal Landschaft, bewegt sich im Schwerpunkt aber im melodischen bis sehr atmosphärischen Bereich des Genres. Das Album fängt für meinen Geschmack richtig gut an, der Opener “A Pale Innocence” und das etwas aggressivere “The Curse” gefallen mir gleich sehr gut. Danach gibt es viele gute Ansätze, aber auch mehr atmosphärische Einflüsse, die nicht immer über die volle Länge bei mir punkten können. Das letzte Drittel des knapp 40 minütigen Werks hält dann mit “The Raven’s Lullaby” wieder einen sehr schönen, ruhigen Song parat, der mit seiner melancholischen Stimmung überzeugt. Auch der Titeltrack ganz zum Schluss weiß zu gefallen, denn hier drückt die Band mit Anleihen an alte Melodeath Bands nochmal aufs Tempo und haut eine einprägsame Melodie raus. Alles zusammen ein abwechslungsreiches und gutes Album, dass da aus Tennessee auf uns zukommt. (eller)

Das Album gibt es komplett im Stream auf der Label-YouTube Seite:

_