NETHERBIRD “The Grander Voyage” (Melodic Black/Viking/Doom Metal)

Online seit 28.10.2016

netherbirdNETHERBIRD

“The Grander Voyage”
(Melodic Black/Viking/Doom Metal)

Wertung: Empfehlung!

VÖ: 28.10.2016

Label: Black Lodge Records

Webseite: Homepage / Facebook

Bisher waren NETHERBIRD bei mir nie positiv in Erscheinung getreten, aber mit neuen Bandmitgliedern scheint seit dem letzten Album “The Ferocious Tides Of Fate” (-> Review) doch einiges an Änderungen und Kreativität in die Band gekehrt zu sein. “The Grander Voyage” hat sich mit seinen knapp 42 Minuten Spiellänge jedenfalls voll in meinen Gehörgängen festgesetzt. Durchweg sehr guter Black Metal, melodisch mit viel Atmosphäre und epischen Momenten, siehe “Windwards”. Die Vocals sind heiser gegrowlt oder in ruhigen akustischeren Phasen geflüstert. Kommen sehr cool rüber und tragen zur dichten Atmosphäre bei. Das ganze driftet dann zwischendurch immer mal wieder in hymnische Viking Gefilde ab, wenngleich das Grundgerüst auf schnellem, melodisch scharf gespieltem Material fußt. Am Ende gibt’s auch ein astreines Paradise Lost Riff als Grundlage für “The Silvian Shrine”, dass den Briten in nichts nachsteht.

Lange Rede kurzer Sinn, “The Grander Voyage” ist entgegen meiner Erwartung ein faszinierendes Album geworden, das abwechslungsreichen, melodischen Black Metal mit zahlreichen Ohrwürmern bietet. Und kein Ausfall von Track 1 bis 7. (eller)

_