REVIEW

DIRT BOX DISCO “Legends” (Punk Rock)

DIRT BOX DISCO

“Legends”
(Punk Rock)

Wertung: Geht so

VÖ: 01.02.2013

Label: Wolverine Records / STP Records

Webseite: www.dirtboxdisco.co.uk

Sie bezeichnen sich selber als einen Unfall der aus einem musikalisch – chemischen Labor Experiment entstanden ist. DIRT BOX DISCO stammen aus der Heimat des Punkrock, und wer unter dem Union Jack Banner aufgewachsen ist, der hat einfach Punkrock in den Genen.

Auch optisch zeigt sich die Truppe ziemlich abgedreht und man bekommt sie meist in recht abstrusen Kostümen vor Gesicht. Gegen ist die Musik überraschen normal, denn was die Briten hier präsentieren ist eigentlich recht typischer Punk Rock welcher auch locker in den Rahmen der zuletzt populären American Punk Rock Szene könnte. Coole Riffs, nette eingängige Melodien und ein Refrain zum Party machen. Das soll ja nun nichts schlechtes sein, aber bei dem optischen Auftreten dieser Combo hätte ich durchaus etwas spektakuläreres erwartet.

Songs wie “I Don’t Wanna Go Out With Out” machen sicherlich richtig Spaß und sind Live uneingeschränkt Hammer Songs zum Feiern. Ein bisschen Stil Attitüde wie “I Am Rock N’ Roll” darf selbstredend auch nicht fehlen, klingt allerdings musikalisch doch eher poppig als punkig.

Nettes Punk Rock Album mit dem man aber keineswegs die Welt verändert. Hätte hier mehr erwartet und für mich letztlich nur eine austauschbare Scheibe, die nicht so schnell wieder in meinem Player rotieren wird. (michi)