REVIEW

BLACK LUNG “Black Lung” (Psychedelic Rock)

BLACK LUNG

“Black Lung”
(Psychedelic Rock)

Wertung: gut

: 06.06.2014

Label: Noisolution

Webseite: Facebook

BLACK LUNG ist der Nebenkriegsschauplatz zweier Mitglieder der FLYING EYES aus Baltimore. THE FLYING EYES haben mit “Lowlands”, “Done so wrong” und “The Flying Eyes” drei superbe Alben veröffentlicht und umso gespannter bin ich auf die BLACK LUNG.

Enttäuscht werden Fans der FLYING EYES auf keinen Fall, denn auch BLACK LUNG zelebrieren feinsten Stoner / Psychedelic Rock aus Baltimore und können einfach begeistern. Ihr Sound ist schwer und psychedelisch, die Songs sind rund, besonders “Preacher”, “The Ghost” und die ST. VINCENT-Coverversion “Black Rainbows”. Auch wenn du permanent glaubst, bei “The Ghost” fantastische BLACK SABBATH-Bassläufe zu bestaunen, es gibt keinen Bass! Die Band hat lediglich ein Schlagzeug (Elias Schutzman) und zwei Gitarren (Adam Bufano und Dave Cavalier) im Angebot! Das ist schon ungewöhnlich genug, aber trotzdem glaube ich permanent den Bass wummern zu hören…

Bass hin oder her… für Stoner / Psychedelic-Freunde rund um den Globus sind BLACK LUNG eine willkommene Erweiterung und ich kann mir gut vorstellen, dass man live auf der Bühne eine ordentliche Jamsession feiern wird, wenn im Oktober eine Tour gespielt wird. (chris)