TRIBULATION “Down Below” (Dark Metal)

Online seit 28.01.2018

TRIBULATION

“Down Below”
(Dark Metal)

Wertung: Ganz gut

VÖ: 26.01.2018

Label: Century Media Records

Webseite: Homepage, Facebook, Instagram

Erst mit ihrem dritten Album „The Children Of The Night“ traten die Schweden 2015 in mein Leben und ihr Auftritt auf dem Party.San 2016 hat mich begeistert, selbst wenn ich der Band auf CD eher Interesse als Begeisterung abringen kann.
Jetzt steht mit „Down Below“ der Nachfolger in den Startlöchern.
Und der Weg der eingeschlagen wird hat sich auf dem Vorgänger schon gezeigt.
Dunkler, atmosphärischer Metal mit Wurzeln in Death und Black aber auch viel New Wave und Goth Rock!
Auf dem Vorgänger gefiel mir eigentlich nur der Opener, der dafür ziemlich gut. Dem Rest der Scheibe konnte ich immer wenig folgen, aus fehlender Begeisterung.
Die neue Scheibe kommt da anders rüber.
Die Musik, welche auch einen leichten Touch von Horrorfilmmusik besitzt ist hier für meine Ohren packender komponiert und zusammengestellt, auf jeden Fall kann ich die Scheibe problemlos am Stück durchhören, was mir beim Vorgänger nicht gelang.
Hier ist man irgendwie noch ein wenig dunkler, etwas weniger romantisch, auch wenn diese nicht zu kurz kommt.
Die Scheibe wird in der Mitte von einem interessanten Instrumental geteilt, man könnte es als 2-Akter sehen.
Der Gesang ist zum Glück immer noch im Extremmetal zu Hause, auch wenn er schon sehr verständlich ist, aber das gibt der Platte noch eine Spur mehr Härte.
Wie gesagt, diese Scheibe packt mich schon einiges mehr als der Vorgänger. Aber so richtig begeistert bin ich immer noch nicht! Kommt hoffentlich mit der nächsten Scheibe, denn interessant ist die Band allemal. (hendrik)

_