REVIEW

TRAUMATIC VOYAGE “Traumaturgie” (Black Metal)

TRAUMATIC VOYAGE

“Traumaturgie”
(Black Metal)

Wertung: Geht so!

VÖ: 29.07.2011

Label: Merciless Records

Webseite: www.traumatic-voyage.com

TRAUMATIC VOYAGE ist laut Booklet weniger eine Band als mehr ein Kunstprojekt.

Mit “Traumaturgie” wird ein Doppelalbum herausgegeben, welches insgesamt das 7. Album darstellt. Astorian Traumaturgos ist einziges Bandmitglied. Seine Frau unterstützt ihn durch weibliche Vocals und die überaus aufwendige Layoutgestaltung zumindest dieser Platte. Die Aufmachung und das ganze Drumherum faszinieren mich, vor allem da dies alles von nur zwei Leuten gemacht wird. Die Musik kann bei mir leider nicht punkten. Songs, die sich fast im 10-Minuten-Bereich bewegen, die aber weder keine Spannung aufkommen lassen, mich einfach nicht überzeugen können. Ich möchte das hier nicht weiter ausführen, da ich viel Respekt für solche Künstler habe und ihr euch deswegen lieber selber ein Bild machen solltet, bevor ihr evtl. fälschlicher Weise durch meine Meinung davon abgebracht werdet.
Testet es an! (hendrik).