THIRD WAVE “Metamorphosis” (Modern Metal)

THIRD WAVE

“Metamorphosis”
(Modern Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 24.05.2019

Label: Eigenproduktion

Webseite: Homepage, Facebook

Die Frankfurter Truppe THIRD WAVE legen mit ihrem Zweitwerk „Metamorphosis“ ein ordentliches Stück Modern Metal/Metalcore auf den Tisch.
Die Scheibe ist voll von verschiedenen Einflüssen.
Metalcore, Metal, Modern Metal, etwas Progressiv und zusätzlich gibt es viele wirklich gute Momente, die immer wieder aufhorchen lassen.
Mit der prinzipiellen Richtung von „Metamorphosis“ kann ich nicht mehr so viel anfangen, wie vor 10 Jahren, aber der absolute Abwechslungsreichtum auf diesem selbst produzierten Album, macht eben dieses wirklich interessant.
Man könnte die massiven Einflüsse auch als „nicht-festlegen-wollen“ oder „unbeständig-sein“ abwerten, aber ehrlich gesagt ist musikalisch gesehen beides absolut nichts Negatives.
Dieses Album profitiert absolut davon.
Wo sonst bekomme ich denn Parts, welche direkt aufeinander folgen, die von Opeth, Killswitch und einer ´80er Rockband sein könnten (bei „Inheritnace“)? Und trotzdem wirkt der Song nicht aufgesetzt oder zusammengekleistert, sondern wie aus einem Guss.
Der Sound ist wunderschön organisch und nicht so mega glatt gebügelt wie bei den meisten aktuellen Metalcorescheiben.
Wie gesagt eigentlich nicht mehr meine Musik, wecken THIRD WAVE Interesse bei mir.
Check it out!
(hendrik)