News

AMPHI FESTIVAL 2017 :: Zum 13. Mal

18. April 2017

Wenn am 22. & 23. Juli 2017 erneut über 12.000 Anhänger der Gothic-Szene aus der ganzen Welt zum Kölner Tanzbrunnen strömen, öffnet das Amphi Festival zum mittlerweile 13. Mal seine Tore. Nach der Rückkehr zur gewohnten Spielstätte im vergangenen Sommer und der Auszeichnung mit dem silbernen Stern für die 10jährige Zusammenarbeit mit dem Tanzbrunnen, schlägt das Amphi Festival 2017 inhaltlich eine Brücke zwischen Traditionsbewusstsein und modernem Zeitgeist.

Insgesamt erwarten das Festivalpublikum 42 Bands auf drei Bühnen. Darunter mit EISBRECHER und VNV NATION wieder zwei bärenstarke Headliner, bei denen sowohl die Anhänger der elektronischen Kost als auch die Fans deftiger Stromgitarren auf ihre Kosten kommen. Dies gilt ohne Einschränkung auch für das weitere Programm, welches unter anderem mit den britischen Goth-Rockern FIELDS OF THE NEPHILIM eine wahre Szene-Institution nach Köln bringt. Top-Acts wie APOPTYGMA BERZERK, COMBICHRIST, HOCICO, DIARY OF DREAMS, LORD OF THE LOST und die EBM- / Industrial-Rock-Pioniere DIE KRUPPS künden von dem stärksten Line-Up, mit dem das Amphi Festival bisher aufzuwarten vermochte.

Gleichzeitig richten die Veranstalter den Blick nach vorn. Über ein Drittel des aktuellen Programms besteht aus Künstlern, die 2017 erstmalig auf dem Amphi zu erleben sind. Darunter die schwedischen Synthipop-Shootingstars KITE, epischer Elektronikrock aus Island mit LEGEND, die britischen Postrocker ESBEN & THE WITCH und die Kölner Dreampop-Formation BOX & THE TWINS, welche am Samstagnachmittag die Bühne der MS RheinEnergie eröffnen. Wie im Vorjahr wird das Flaggschiff der KD-Flotte zum schwimmenden Spielort des Amphi Festivals und ergänzt mit umfangreichem Live-Programm (Indoor), eigenem gastronomischen Angebot und dem Sonnendeck als pittoreskem Chill-Out-Bereich die Phalanx aus Tanzbrunnen Open-Air-Bühne und Theater am Tanzbrunnen.

Natürlich dürfen für ein gelungenes Amphi Festival der Beachclub “km 689” und die Met-Lounge auf dem Brunnen nicht fehlen. Außerdem dürfen sich Szenefans wieder auf eine ausgedehnte Händlermeile, Autogrammstunden mit den Stars und After-Show-Partys freuen.

Für alle, die sich bereits am Freitag, den 21.07., auf das kunterschwarze Treiben einstimmen wollen, ist ebenfalls gesorgt. Ab 20:00 Uhr bricht die MS RheinEnergie für Besucher mit Premium-Ticket erneut zum Eröffnungsevent “Call The Ship To Port” auf. Die stimmungsvolle Ausflugsfahrt entlang des Rheins wartet an Bord exklusiv mit der belgischen EBM-Institution FRONT 242, NEUROTICFISH und SCHEUBER auf. Rückkehr ist ca. 00:30 Uhr. Der Vorverkauf für die Veranstaltung ist bereits weit fortgeschritten. Aktuell sind für die Teilnahme am Eröffnungsevent nur noch knapp 100 Premiumtickets verfügbar. Premiumtickets gibt es exklusiv unter www.amphi-shop.de.

Etwas später, um 22:00 Uhr, beginnt im Theater am Tanzbrunnen die offizielle Amphi Festival Pre-Party mit den DJs RONAN HARRIS (VNV NATION), CHRIS HARMS (LORD OF THE LOST), CHRIS L. (AGONOIZE) und MSTH. Tickets hierfür sind unter anderem unter www.amphi-shop.de, bei www.eventim.de und an allen bekannten CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen erhältlich.

Kostenlos hingegen ist das von Fans organisierte dunkelromantische Picknick “Jardin de Belle Époque”. Das Treffen beginnt bereits ca. 16:00 Uhr im Kölner Friedenspark. Die Teilnehmer werden um Einhaltung des Dresscode gebeten: Dark-Romantic, Goth, Barock, Steampunk, Uniform etc…

Weitere Infos rund um das Amphi Festival gibt es wie immer unter www.amphi-festival.de oder www.facebook.com/amphifestival.


 

FEUERTAL-FESTIVAL :: Wuppertal 25.-26.08.2017

12. April 2017

“Familiäre Stimmung, tolle Kostüme, ganz besondere Atmosphäre, geniale Naturkulisse oder einfach nur geil – nur eine kleine Auswahl der Attribute, die dem größten und traditionsreichsten Festival in Wuppertal seit mehr als 13 Jahren anhaften. Das Feuertal Festival hat es seit seiner Premiere im Jahr 2002 geschafft, Kultstatus nicht nur innerhalb einer Szene und weit über die Grenzen Wuppertals hinaus zu erreichen.” www.feuertal-festival.de

Hier die Festivaltage im Überblick:
25.08.2017
Fiddler’s Green
Lord Of The Lost
dArtagnan
Lacrimas Profundere
Mila Mar

26.08.2017
Schandmaul
Mono Inc.
Mr. Hurley & die Pulveraffen
Ignis Fatuu
Stoneman

Einlass jeweils um 13 Uhr
Beginn jeweils um 14 Uhr

Die Location ist wie immer die Waldbühne Hardt in Wuppertal, gezeltet werden kann wie in den Vorjahren im Freibad Mirke vom 24.08.17, 16 Uhr bis 27.08.17, 14 Uhr.

Nicht fehlen darf natürlich der Mittelalter Markt, der dem Festival das Ambiente verleiht, welches das Feuertal seit 2003 zum Pflicht-Termin der Mittelalter Fans macht. Neben Gewändern, Instrumenten und anderem Mittelalter-Hardware finden sich hier vor allem Stände, die dem leiblichen Wohl – Stichwort Met – zuträglich sind. Natürlich wird es auch wieder eine Bühne auf dem Mittelaltermarkt geben, auf dem Feuerschlucker, Jongleure und andere Artisten ihre Kunststücke feilbieten inklusive der bereits obligatorischen Feuershow.


 

THE ANIX :: Video zur Single “Mask!”

12. April 2017

Die Dark Electronic Band THE ANIX aus L.A. veröffentlicht ein Video zu ihrer neuen Single “Mask!” aus dem Ende März veröffentlichten 2. Album “Ephemeral”:


 

VARG :: Musikvideo zur kommenden EP “Götterdämmerung”

12. April 2017

Ihr letztes Album “Das Ende Aller Lügen” landete 2016 auf Platz 17 der deutschen Charts. Nun bringen die deutschen Pagan Metaller VARG ihre brandneue “Götterdämmerung”-EP heraus, zu dessen Titeltrack ein Video veröffentlicht wurde:


VARG w/ Debauchery, Milking The Goatmachine + 1 more
15.04.17 DE – BOCHUM / Matrix Bochum
16.04.17 DE – STUTTGART / LKA Longhorn
17.04.17 DE – NÜRNBERG / Der Hirsch
21.04.17 DE – LEIPZIG / Hellraiser Leipzig
22.04.17 DE – MÜNCHEN / Backstage München
29.04.17 CH – PRATTELN / Konzertfabrik Z7
05.05.17 DE – BERLIN / Huxley’s Neue Welt
06.05.17 DE – HAMBURG / Markthalle-Hamburg


 

Pillorian, Valborg, Mosaic, Total Negation live in Münster

11. April 2017

Am kommenden Samstag (15.04.2017) findet in Münster ein prächtiges Black Metal Konzert statt.
Unaussprechliche Culthe hat was schönes organisiert.

PILLORIAN (ex-Agalloch),
Valborg,
Mosaic und
Total Negation werden ab 20Uhr für 15€ in der Sputnikhalle für euch aufspielen.

Pillorian präsentieren ihr Debütalbum,
Valborg präsentieren das bald erscheinende Album Nummer 6,
Mosaic spielen eine Specialshow zum Debütalbum und
Total Negation werden das erste Mal mit kompletter Instrumentation inklusive Vibraphone, Cello, Saxophon und Melodica auftreten.

Wir werden für euch vor Ort vertreten sein und einen Bericht und eine Bildergallerie anfertigen.

 

OBSCURITY :: Erstes Video vom kommenden Album

10. April 2017

Die Bergischen Löwen feiern 2017 ihr 20 jähriges Bestehen, passend dazu ist das neue Langeisen fertig geschmiedet. Das neue Album erscheint im Juni 2017 via Trollzorn Records als lim. Digibook, Digi und als Download. Zusätzlich wird es eine streng limitierte Sammlerauflage geben.


 

CHARM DESIGNER :: Neues Video “Never After”

10. April 2017

Die kolumbianische Doom/Gothic Band CHARM DESIGNER hat ein zweites Video aus ihrem Album “Everlasting” veröffentlicht, das in 2016 bei Inverse Records erschien.


 

FUNKER VOGT :: Neues im Juni

6. April 2017

Die Band um Gerrit Thomas und Rene Dornbusch kehrt nach einigen Jahren künstlerischer Pause auf die Tanzflächen der Welt zurück, verstärkt durch Chris L. (Agonoize/ The Sexorcist) am Mikrofon.

Der erste Lauschangriff der neu geformten Band wird Mitte Mai in Form der Single “Der letzte Tanz” seinen Weg in unsere Gehörbahnen finden. Das darauf folgende Album “Code of Conduct” wird Anfang Juni über RepoRecords erscheinen.

Beide Titel werden in einer limitierten Erstauflage mit spezieller Verpackung und Bonus-Tracks erhältlich sein.


 

HARPYIE :: Neues Musikvideo

6. April 2017

Die Bielefelder Folk-Rock/Metal Band HARPYIE bringt am 28.04. ihr nunmehr viertes Album mit dem Titel “Anima” über ihre Plattenfirma Metalville / Rough Trade heraus. Mit dem Video zu “Berserker” gibt es einen ersten Vorboten:


 

ROCK HARD FESTIVAL: Line-Up jetzt voll

5. April 2017

Mit Dirkschneider, Demon, The Night Flight Orchestra und Monument ist das Line-Up des diesjährigen Rock Hard Festivals komplett und sieht wie folgt aus:

OPETH
BEHEMOTH
DIRKSCHNEIDER „Farewell To Accept“
BLUES PILLS
FATES WARNING
EXODUS
CANDLEMASS
D-A-D
ROSS THE BOSS „Classic Manowar Set“
ASPHYX
THE DEAD DAISIES
SKYCLAD
MANTAR
SECRETS OF THE MOON
DEMON
KETZER
BLOOD CEREMONY
THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA
ROBERT PEHRSSON`S HUMBUCKER
MONUMENT
NIGHT DEMON
DUST BOLT

Die 3-Tages-Tickets kosten 86,90 Euro inklusive aller Gebühren (Ticket + Camping: 108,40 Euro)
Ticketlink: http://shop.rockhard.de/rock-hard/rock-hard-festival.html