REVIEW

RHINO BUCKET “Sunrise on Sunset Blvd.” (Hard Rock)

RHINO BUCKET

“Sunrise on Sunset Blvd”
(Hard Rock)

Wertung: gut

: 04.01.2013

Label: Acetat Records

Webseite: www.rhinobucket.com

RHINO BUCKET waren zu Lebzeiten die kleinen AC/DC, wie dieses Livealbum beweist, das man 1990 aufgenommen hat. Nachdem man sich von 1995 bis 2001 eine Pause verordnet hatte, ist man seit einiger Zeit wieder aktiv. Warum also ein Livealbum von 1990 veröffentlichen? Keine Ahnung, es ist mir auch egal, denn das Teil tritt dir in den Arsch. Manchmal hast du tatsachlich das Gefühl, dass Bon Scott wieder auferstanden ist und die Songs sind simple AC/DC-Rocker, aber mit soviel Energie dargeboten, dass du gar nicht anders kannst, als dir ‘ne Dose Bier aufzureißen!

Als AC/DC-Substitution eine echte Empfehlung und im Zuge des Retro-Rock’n’Rolls sollten die alten Hasen es schaffen, sich vom Kuchen, den sich aktuell AIRBORNE und ’77 und natürlich die Großmeister selbst teilen, ein ordentliches Stück rauszubeißen.

Ich werde mal die letzten Studioscheiben anchecken müssen…(chris)