QUIET CONFIDENCE “Confessions” (Metalcore/Deathcore)

Online seit 4.06.2014

QUIET CONFIDENCE

“Confessions”
(Metalcore/Deathcore)

Wertung: Geht so

VÖ: November 2013

Label: Finest Noise

Webseite: Facebook

QUIET CONFIDENCE aus dem Raum Koblenz halten sich an eine Mischung aus Metalcore und Deathcore.  Beides nicht meine favorisierten Genres, trotzdem kann ich darin gute Bewertungen abgeben, was hier aber leider nicht der Fall ist. Die Band ist technisch nicht schlecht, aber ich höre hier nur Musik, die ich auch überall anders in dem Genre höre. Breakdown um Breakdown wird es weniger interessant zuzuhören. Der Gesang schwankt zwischen Kreischen und Brüllen und spart cleane Vocals bewusst aus. Der Sound ist ein weiteres Manko. Sehr trocken und zu höhenlastig fehlt hier Bass nicht nur für die Tiefe im Frequenzbereich. Technisch kann man den Jungs kein Können absprechen, aber die Zeit für solche Musik ist definitiv abgelaufen. Auch wenn man mich mit einer wirklich guten Scheibe hier durchaus noch packen könnte, schafft „Confessions“ es leider nicht mal einen Song lang. Ich habe Respekt vor den Musikern für ihr Werk, aber mich packt es hier leider null! (hendrik)

 

_