EMPFEHLUNG, REVIEW

Out of the dark…into the dark… das war 2014

So richtig viel Gutes hatte 2014 nicht wirklich zu bieten. Keine Ahnung, ob das an mir liegt, aber früher war alles irgendwie intensiver und voller Leben. Inzwischen gibt es musikalisch wie auch cineastisch nur noch Aufgekochtes und nur ganz wenige Dinge die gut gewürzt sind und in der Masse der Belanglosigkeit aufzufallen wissen. Aber vereinzelt bietet dann doch der eine oder andere Musiker oder Regisseur dem Einheitsbrei die Stirn und dessen Resultate finden folgend ihren Platz um ihre Würdigung zu erfahren. (michi)

MUSIK

Tja, da wären die russischen Digital Hardcore Rebellen von AMBASSADOR21, die mit ihrem brachialen Sound und ihren ungeschönten Texten kein Blatt vor den Mund nehmen und den unbequemen Themen nicht aus den Weg gehen.

Die Schweden von SEVERE ILLUSION haben dieses Jahr bei Complete Control Productions mit “Deliberate Prefrontal Leucotomy” ein richtig geniales Old School EBM / Industrial Album hingelegt welches vorher aber schon rein digital gab. Hut ab dafür!

Die südamerikanische Psychobilly Truppe SICK SICK SINNERS hat ein mächtiges Bollwerk aus knallharten Rhythmen hingelegt. So viel geballter Spaß muss belohnt werden und gehört somit in diese kleine Liste.

Auf PROJECT PITCHFORK ist für mich immer Verlass und somit befinden sie sich auch mit dem diesjährigen Album “Blood” hier an! Ganz starkes Werk welches genau das abliefert was die Fans hören wollen. Macht weiter so!!

Den absoluten Brüller in dem EBM Genre haben aber WULFBAND abgeliefert. Old School / Chaos / Punk / EBM durch den Mixer gequirlt…..nur geil!!!!

 

FILM

Nun die Masse an Filmen macht es einem wirklich nicht einfach noch überhaupt zu wissen was gut ist und was nicht. Oder ist man fast allein auf diesem Planeten mit seiner Meinung und seinen Wünschen. Glücklicherweise nicht ganz…

Da wäre das Haus ANOLIS. Auf die Jungs ist absolut immer Verlass. Egal ob man die “Galerie des Schreckens” mit seiner Rückkehr bereichert, Filme der HAMMER STUDIOS in perfekter Art und Weise neu veröffentlicht oder einfach mal den einen oder anderen asiatischen Monster Trash raushaut!

 

Ebenso geht es mir auch mit der Trash Collection aus dem Hause CMV. Gott habe ich hier schon wieder geile Filmtitel zu sehen bekommen,…

 

Bemerkenswert ist auch, dass das spanische Kino in diesem Jahr grandiose Werke auf meinen Fernseher gebracht hat. Da wäre das sensationelle Höhlen Horrordrama “Die Höhle” oder Jorge Torregrossas Endzeit Thriller “Ende”. Spannend, authentisch und fern der geistigen Verödung Hollywoods.

 

Aber auch Blut und Gedärme dürfen nicht fehlen, hier möchte ich euch zwei sensationelle Filme ans Herz leben. Komischerweise verweise ich auch hier nur auf Filme, die in den eher unbekannteren Film Nationen entstanden sind. Die Fortsetzung “Dead Snow2”, die den ersten Teil in Sache Splatter um einiges toppt und den brasilianischen Beitrag “Bloodbath”, der bestimmt so viel Blut vergossen hat wie einst Peter Jackson mit seinem Zombie-Rasenmäher “Braindead”… Das wichtigste hier, beide Filme sind aktuell ungeschnitten in Deutschland zu kaufen.

     

KONZERTE

Oh ja, dieses Jahr ganz schwierig, weil hier fast nichts passiert ist. Klar das MERA LUNA ist immer toll, doch dies ist mehr Tradition als Quell des musikalischen Livefeelings. Nun, ich habe mal wieder WIZO gesehen, die haben richtig viel Spaß gemacht. Besonders war für mich auch das Konzert von ROME, vor allem weil ich im Hintergrund auch ein Interview mit Jerome Reuter führen durfte. Aber es war halt eine Veranstaltung, bei der ich viele Bands erstmalig sehen in kennenlernen konnte, ROME, SPIRITUAL FRONT und OF THE WAND AND THE MOON.

 

Nun, mehr gibts es zu diesem Jahr auch nicht groß zu sagen, es ist viel Steigerungspotential und ich hoffe auch das man dies in Zeiten des Clubsterbens und der fortgeschrittenen Zerstörung jeglichen Individualismus auch noch realisieren kann. Unterstützt eure Helden, kauft deren CDs, besucht ihre Konzerte bevor es zu spät ist. Hier verhält es sich genauso wie mit der Natur. Irgendwann kennt man gute Musik nur noch aus Erzählungen oder von Tonträgern, die keiner mehr abspielen kann…

Hau endlich ab 2014….auf ins 2015….