REVIEW

NAILGUN “New World Chaos” (Dark Heavy Metal)

NAILGUN

“New World Chaos”
(Dark Heavy Metal)

Wertung: Geht so

VÖ: 21.09.2012

Label: STF Records

Webseite: www.nail-gun.de

Die süddeutsche Formation NAILGUN hat nach einem Debütwerk nun den Nachfolger “New World Chaos” mit 10 durchaus düsteren Metaltracks heruasgebracht. Zu bieten haben sie abwechslungsreiches Material mit zwei unterschiedlichen Sängern, die stimmlich nicht wie sonst üblich 2 Extreme darstellen, sondern sich innerhalb des “normalen” Spektrums gut ergänzen und insgesamt zu der recht düsteren Ausrichtung des Heavy Metals passen. Musikalisch gefallen mit NAILGUN immer dann am besten, wenn sie es schaffen, epische Momente zu erzeugen, wie z.B. gleich im Refrain des ersten Tracks nach dem Intro, “Darkest Hour”. Hier liegen die Aha-Momente und Stärken der Band, Gesang und Musik bilden eine feste, mitreißende Allianz. Leider sind diese Momente mir zu wenig, in denen ich wirklich mitgerissen werde.

NAILGUN machen ihre Sache sehr ordentlich und zeigen immer wieder Potenzial für mehr, so dass ich davon ausgehe, dass sie die positive Entwicklung von “New World Chaos” beim nächsten  Album noch stärker umgesetzt wird und man dann einen richtig großen Schritt geht. Mit NAILGUN wird man in Zukunft noch rechnen müssen. (eller)