EMPFEHLUNG, REVIEW

LES DISCRETS “Live At Roadburn” (Post Black Metal)

LES DISCRETS

“Live At Roadburn”
(Post Black Metal)

Wertung: Empfehlung

VÖ: 05.06.2015

Label: Prophecy Productions

Webseite: www.lesdiscrets.com

Mastermind Fursy Teyssier hat ja inzwischen verkündet, dass das Kapitel LES DISCRETS voraussichtlich beendet ist, da er sein zukünftiges Schaffen nicht im Bereich des Rock/Metal-Kontext sieht. Um so erfreulicher ist es, dass mit “Live At Roadburn” ein Album erschienen ist, welches ein viel beachtetes Live Konzert vom Roadburn-Festival in Tilburg, Holland vom April 2013 wiedergibt. Damals spielte er zusammen mit den Alcest-Musikern Winterhalter (Schlagzeug), Neige (Bass) und Zero (Gitarre, Hintergrundgesang) ein Konzert, welches sich hauptsächlich den Liedern von den ersten Alben “Septembre Et Ses Dernières Pensées” und “Ariettes Oubliées” widmete.

Wer sich mit der Musik dieses Projektes beschäftigt hat, weiß die Filigranität, Harmonie und Tiefgängigkeit zu schätzen. Bleibt nun nur zu klären, ob dies auch Live ebenso eindringlich herüberkommt wie von den Studioaufnahmen, ohne Zweifel ja!  Schon das Eröffnungsstück “Linceul d hiver” und das darauf folgende “L Echappee” zeigen sowohl die instrumentale Kunst aber auch den grandiosen Gesang von LES DISCRETS in all seinen Facetten. Die Musik fließt wundervoll wie ein Film mit wunderschönen Landschaften in akustischer Perfektion und all denen, die einem solchen Konzert beiwohnen durften begegne ich mit Neid und Demut.

Grandios erscheint “Les Feuilles de l Olivier” mit seinen kraftvollen Drums und Gitarren, die es aber trotzdem schaffen eindrucksvolle und aussagekräftige Melodien zu erzeugen. Beachtlich vielschichtig arbeiten die Instrumente und erzeugen gemeinsam ein Kunstwerk aus Post-Black-Metal. Mit “Au Creux de l hiver” oder “Song For Mountains” sind weitere atemberaubend schöne Stücke vertreten deren Charme man sich nur schwer entziehen kann. Insgesamt acht Titel bilden dieses Live Erlebnis der akustischen Extraklasse.

Für alles Fans dieser Musik ein absoluter Traum und ein Pflichtkauf. Wer Prophecy Productions kennt, der weiß auch um die extrem aufwändigen und hochwertigen Veröffentlichungen, also schnell zuschlagen und genießen! (michi)