HERETIC “Alive under Satan” (Black’n’Roll)

Online seit 2.03.2015

HERETIC

“Alive under Satan”
(Black′n′Roll)

Wertung: Empfehlung!

: 06.03.2015

Label: Ván Records

Webseite: Homepage, Facebook

HERETIC, die holländischen Black Metal Rock′n′Roller im Dienste Satans, melden sich mit einem neuen Lebenszeichen zurück. Auf der “Alive under Satan”-EP erwarten den unschuldigen Messdiener der neue Hammertrack “Berzerker” und sieben neueingespielte Songs des “Gods over Humans, Slaves under Satan” Albums aus dem Jahre 2009.

Zuerst das “Schade” an dieser Veröffentlichung: Schade, dass man nicht gleich alle Songs neu eingetrümmert hat oder gar das “alte” Album komplett neu veröffentlicht.

“Zum Glück” hat man allerdings wenigstens 7 Tracks ausgewählt, die allesamt die ultimativen Satanic Sleaze-Songs sind! VENOM, MOTÖRHEAD, RAMONES, TURBONEGRO, MISFITS und besonders PETER PAN SPEEDROCK auf einem Teufelstrip… diese Zutaten gehören gut verquirlt in den HERETIC-Cocktail und selten hat Satanworshipping mehr Spaß gemacht, als mit dieser Band. “Mr. Chainsaw”, “Demonic Slaughter”, “Forever Possessed”, “Gods ′n′ Slaves”, “Give me Darkness”, “Seven Hails” oder das ultraeingängige “The Devil, my Saviour” machen die nächste Party garantiert noch bierlastiger und ausschweifender, als geplant und genau so soll es sein!

Bei Ván Records bekommt ihr den nächsten Partyknüller im Dienste des Gehörnten als CD im DigiPak oder als einseitige 12′′ Mini-LP. Egal wie: das Ding rockt und rollt von vorne bis hinten! (chris)

_