REVIEW

EXCREMENTORY GRINDFUCKERS “Aus Liebe zum Geld” (Grindcore/Schlager)

EXCREMENTORY GRINDFUCKERS

“Aus Liebe zum Geld – Ihre schönsten Misserfolge”
(Grindcore/Schlager)

Wertung: Gut

VÖ: 29.05.2012

Label: Eigenproduktion

Webseite: www.grindfuckers.de

Mit viel Spaß in den Grindcore-Arschbacken haben uns die EXCREMENTORY GRINDFUCKERS gelehrt, wie Schlager auch klingen kann. Mit ihren zum Teil kultigen Coverversionen haben sie in den letzten Jahren so manchem Metaller die Stunden versüßt. Und auch auf den großen Festivals sind die Shows der “Headliner der Herzen” immer sehr gut besucht und lautstark wird mitgegrölt. Nach vier vollwertigen Alben ist es nun nach über 10 Jahren Band Zeit für eine Best-Of. Allerdings bekommt man hier nicht die richtig spaßigen Schlagerversionen nochmals um die Ohren gehauen, sondern ihre gesammelten Eigenkompositionen, selbstbetitel als “Miesest-Of”.

Unter den 37 Tracks befinden sich 2 neue Kompositionen, die sich nahtlos in den Schwachsinn im positiven Sinne einreihen. Aber, stellt sich der Fan wohl zurecht die Frage, wer braucht das Album denn nun, wenn man schon alle anderen hat? Nun ja, der Fan halt, weil er alles von seinen Lieblingsbands sammelt und die Stücke neu aufgenommen wurden. So ist das halt. Zudem werdet ihr mit einer hübschen Bildsamlung im Booklet belohnt, ein kleiner Rückblick auf über 10 Jahre Grindfuckers. (eller)