ELIZIUM “Relief By The Sun” (Melancholic Rock)

Online seit 25.07.2011

ELIZIUM

“Relief By The Sun”
(Melancholic Rock)

Wertung: Geht so

VÖ: 06.05.2011

Label: STF Records

Webseite: www.elizium.nu

Die Geschichte: “‘Relief By The Sun’ erzählt uns die überaus tragische Geschichte einer dunklen Welt, in der die Sonne nur als ein hauchdünner Schein durch die fast undurchdringliche und alles verschlingende Dunkelheit bricht.”

Die Musik: Diese fängt interessant an, sehr verträumt und atmosphärisch, dazu im Grunde tief melancholisch und dennoch kein echtes Album, das dem weiten Genre Gothic zuzuordnen wäre, es kommt alle seher aus der Heavy Richtung. Und das liegt auch am Sänger, denn Peter Berends hat kein wirklich dunkles Organ, sondern für echte Traurigkeit ist es zu hoch. Und spätestens nach dem zweiten Track fängt die eintönige Stimme an zu langweilen, was sich unweigerlich auch auf die Musik überträgt – oder auch umgekehrt, das kann ich leider nicht mehr ganz nachvollziehen, da ich kurze zeit später eingeschlafen bin.

Insgesamt ein sicher gutes Konzept mit der Gescichte und der schönen Aufmachung des Covers, aber am Ende nicht mehr als eine Gute-Nacht-Geschichte zum Einschlafen. Und das kann’s ja nicht sein. (eller).

_