BRAINSTORM “Midnight Ghost” (Dark Melodic Power Metal)

Online seit 27.09.2018

BRAINSTORM

“Midnight Ghost”
(Dark Melodic Power Metal)

Wertung: Gut+

VÖ: 28.09.2018

Label: AFM Records

Webseite:  Facebook

Etwas skeptisch bin ich an das neue BRAINSTORM Album herangegangen, sind doch die beiden Vorgänger nicht wirklich überzeugend in meinen Gehörgängen hängen geblieben. Das 2011er Album “On the Spur of the Moment” war das letzte gute Werk aus meiner Sicht. Doch knapp 30 Jahre nach Bandgründung bringen die deutschen Power Metaller mit “Midnight Ghost” ein überraschend gutes Album heraus, das frischer, geradliniger und härter klingt als das Vorgängermaterial. Gerade in der ersten Hälfte folgt ein Ohrwurm dem nächsten, vorneweg die Vorabsingle “Ravenous Minds”. Mit tollen Melodien und tolle Nackenbrecherparts setzen die deutschen Power Metaller ihr Thema in Szene: “die Angst vor Geistern, Monstern unterm Bett, dem schwarzen Mann im Schrank, vor wilden Bestien in der Nacht … kurz gesagt: Ängste, die viele von uns seit Kindheitstagen begleiten“. Dazu passend durchzieht die 10 Tracks immer ein dunkler musikalischer Faden, der mit zum Wiedererkennungswert der Band gehört.

Wie gesagt, die ersten fünf Tracks sind allesamt richtig gut und lassen sich mehrmals hintereinander hören. Danach flacht meine Begeisterung ab. Zwar sind die restlichen fünf Stücke nicht schlecht, aber packen sie mich nicht so. BRAINSTORM anno 2018 hinterlassen dennoch ein modernes Bild einer immer noch kreativen Power Metal Kapelle. Ruhig weiter so. (eller)

 

_