NEWS

KARIN PARK :: Erste Single und Video aus ihrem kommenden neuen Album

KARIN PARK’s neue Single “Opium” ist eine Geschichte von Leidenschaft, der melancholischen Schwere einer Liebe, die verschlingt und verzehrt.
https://listen.pelagic-records.com/karinpark
“Diese Platte ist eine Reise in die Einsamkeit, die ich schon lange machen wollte”, sagt Karin über ihr sechstes Studioalbum. “Private Collection” besteht aus neun Neuaufnahmen – mit radikal anderer Instrumentierung – von Klassikern aus ihrem Backkatalog sowie dem neu geschriebenen Opener “Traces of Me” und ist die Quintessenz von Karin Parks künstlerischem Schaffen. “Dies sind meine Lieblingssongs aus 20 Jahren Songwriting, neu aufgenommen, wie ich sie jetzt höre. Viele dieser Versionen sind so, wie ich sie live spiele, allein mit meinen Synthies, Mellotron und Orgel.” Bei einigen Stücken wird sie von ihrem Ehemann Kjetil Nernes (Årabrot) an den Gitarren und Andrew Liles (Nurse With Wound) an den Synthesizern sowie von Benedetta Simeone am Cello unterstützt.

Info:
Karin Park wurde wegen ihrer Persönlichkeit als die skandinavische Nico bezeichnet, und die Dark-Ambient-Legende Lustmord nannte sie eine “Naturgewalt”. Doch trotz einer Teilnahme am Eurovision Song Contest, einem Jahr mit ausverkauften Shows als Hauptdarstellerin in Les Miserables in Oslo und Auftritten an der Seite von Lana Del Rey und David Bowie sind Karins Talente für die breite Öffentlichkeit immer noch etwas unterbelichtet. Das könnte sich jetzt ändern, mit einem neuen Album und einer ausgedehnten Europatournee mit A.A. Williams im Herbst.