FULLSTREAM, NEWS

WELKINS BOREAL :: Neue EP für Fans von finnischem Gothic Metal

“Ashes”, die neue EP der Finnen WELKINS BOREAL, ist am 11. September von der Band offiziell veröffentlicht und bei YouTube im Fullstream anhörbar. Sie enthält die ersten, brandneuen Lieder, die Songwriter Teemu Kautonen seit 2001 geschrieben hat, da das Debütalbum “Phantoms Of Yesteryear” (2019) aus vollständig überarbeiteten und neu aufgenommenen Versionen alter Nattvindens Gråt-Songs besteht. Für die “Ashes” wurde das Line-Up mit Aki Koponen an der Gitarre und Toni Paananen als Session-Drummer erweitert. facebook.com/welkinsboreal / welkinsboreal.com / welkinsboreal.bandcamp.com


Info:

“WELKINS BOREAL wurde 2018 von dem finnischen Songwriter Teemu Kautonen als Nachfolger seiner früheren Band Nattvindens Gråt gegründet, die 1995 bis 2000 drei Alben veröffentlichte und 1997 eine Europatournee spielte. Teemu hat auch mit Acts wie Darkwoods My Betrothed, Furthest Shore und Wizzard gespielt.

Geboten wird auf dem detailreichen Werk stimmungsvoller Atmospheric Gothic Metal, für Fans von Bands wie Sentenced, To/Die/For, Ghost und Charon.

Alles auf der EP ist organisch: keine Drum-Samples, kein Autotune, keine Amp-Simulatoren, keine MIDI-Files. Daher mögen das Spiel und der Gesang auf “Ashes” nicht perfekt sein, aber der Produzent und die Band folgten der Philosophie, dass die Emotionen der Musik die roboterhafte Präzision überwiegen und ein Gefühl der Gefahr interessanter ist als vorhersehbare Perfektion.”