VOODOMA “Rebirth” (Dark/Elektro Metal)

VOODOMA

“Rebirth”
(Dark/Elektro Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 21.10.2011

Label: Eigenproduktion

Webseite: www.voodoma.com

Auf ihrem neuesten Werk sind die Düsseldorfer sehr elektronisch und hart und dunklen Musiksektor unterwegs. Das hatte ich so nicht erwartet, sondern die Band von früherem Hören noch in eine düstere Melodic Metal Ecke gepackt. Weit gefehlt, gleich der Opener trumpft mit stampfenden Beats und metallernen Strukturen auf, dazu eine angenehme Gothic Stimme. Manches erinnert an frühe APOPTYGMA BERZERK Alben, allerdings hiermit viel härteren Gitarren gepaart. VOODOMA schaffen es, das alte Gothic/EBM Flair mit in ihre metallische Düsternis zu übernehmen.

Auch wenn ich bei diesem aktuellen Werk nicht so euphorisch bin wie Kollege Andreas mit früheren Veröffentlichungen der Band, gefällt mir das, was ich da höre gut. Die Band scheint eine gute Mischung hinzubekommen beim Mischen von Elektro, Goth Rock und Dark Metal. Mal geht’s straight nach vorne, aber sie können auch gefühlvolle Musik machen. Wer auf düstere Metalmucke mit Gothic Touch steht, sollte die Jungs ruhig antesten. (eller).