NEWS

VISIONS :: Rock History App – Musikgeschichte auf dem iPad

Mit der VISIONS Rock History App veröffentlicht die Dortmunder Dialog GmbH erstmals eine komplette, detaillierte Bandhistorie im kompakten App-Format.

Die VISIONS Rock History App versteht sich als ein umfassendes und interaktives Band-Kompendium – ein Muss für Fans und all diejenigen, die einen Künstler entdecken wollen. Die erste Folge der langfristig angelegten Reihe beschäftigt sich mit dem ausufernden Schaffen von Progrock-Mastermind Steven Wilson. Neben allen Storys, Features und Rezensionen, die in den letzten 25 Jahren zu Wilsons Bands Porcupine Tree, Blackfield, No-Man, Bass Communion und seiner Solokarriere im Musikmagazin VISIONS erschienen sind, enthält die App exklusiv für diese Veröffentlichung erarbeitete Inhalte.

Zur inhaltlichen Fülle der App gesellen sich Musikvideos, Reviews mit 30-sekündigen Musik-Snippets, ein Puzzle- und ein Pairs-Spiel, das Knowitall-Rockquiz und das VISIONS Prog-Radio in Kooperation mit dem Streamingdienst Deezer. Hier wurden passend zum Thema der App mehr als 100 Songs aus der weiten Welt des Progressive Rock gesammelt. Neben Stücken von Wilson und seinen diversen Projekten sowie Songs bekannter Künstler wie Pink Floyd, The Mars Volta, Yes oder Genesis finden sich hier auch viele “geheime Prog-Perlen”, die es zu erkunden gilt. Abgerundet wird das audiovisuelle Archiv durch exklusive Video-Interviews mit Steven Wilson.

VISIONS Rock History Vol 1. – Steven Wilson
Die App ist seit dem 18. Juli 2013 im App Store zum Einführungspreis von nur 2,69 Euro erhältlich und für das iPad konzipiert: Zum App Store

Eine iPhone-Version ist bereits ebenso in Arbeit wie Versionen für Android- und Windows-Endgeräte sowie eine englischsprachige Fassung, die ab August weltweit erhältlich sein wird. Der ersten Veröffentlichung werden zeitnah VISIONS Rock History Apps zu Queens Of The Stone Age, Biffy Clyro und vielen weiteren Bands folgen. www.visionsrockhistory.com