VINSTA :: Album erscheint am 25. August

Online seit 7.06.2017

Der Salzburger Christian Höll verbindet in seinem Projekt VINSTA lokale Mundart und Folk-Einflüsse mit melodischem Death Metal. Auf dem zweiten Album “Vinsta Wiads” richtet er den Fokus auf seine alpine Heimat sowie auf existenzielle Fragen. In eindringlichen musikalischen Panoramen haucht der Österreicher jenem finsteren Metal erneut Leben ein, wie ihn einst z.B. Opeth, Dark Tranquillity oder Borknagar spielten, und interpretiert ihn auf unvergleichlich persönliche Weise.

Zur Zusammenarbeit mit Trollmusic erläutert Christian Höll: “Adventurous music with roots, heart & spirit” – mit diesem Motto drückt Tollmusic nicht nur seine ehrliche und respektvolle Haltung gegenüber der Musik aus, sondern spricht auch jene Werte an, die ich mit VINSTA vermitteln will. Ich freue mich daher, mit der Zusammenarbeit ein neues Kapitel für mich und meine Musik beginnen zu können und bin der Überzeugung, dass die nächsten Jahre sehr bereichernd für beide Seiten werden.”

Das Album wird am 25. August als Digipak-CD mit Texten im Salzburger Dialekt und Übertragungen ins Englische, sowie prächtigen Photographien aus den inspirierenden Bergwelten der Alpen veröffentlicht.


 

_